Wollt ihr die legendären Pokémon Regigigas, Regidrago, Regieleki, Registeel, Regirock und Regice fangen, müsst ihr einige ziemlich schwierige Rätsel in der neuen Erweiterung von Schwert & Schild lösen. Wir zeigen euch die Lösungen aller Rätsel der Legenden-Notiz 2 und verraten euch, wie ihr alle Regi-Pokémon im DLC „Schneelande der Krone“ fangen könnt.

 

Pokémon Schwert & Schild

Facts 
Pokémon Schwert & Schild

Wichtiger Hinweis vorweg: Ihr müsst euch zwischen Regidrago und Regieleki entscheiden. In einem Spieldurchlauf könnt ihr nicht beide dieser Regis fangen. Außerdem könnt ihr Regigigas erst dann bekommen, wenn ihr alle anderen fünf Regis gefangen habt – aber dazu später mehr. Auch nett: Alle Regis können Shiny sein!

Registeel fangen

Hinweis: „Lass ein helles Geräusch ertönen, das den Stahlgiganten erweckt.

Der Tempel, in dem sich Registeel aufhält, befindet sich etwas südlich von Freezedale. Vom Dorf im Gebiet „Bett des Giganten“ reist ihr gen Westen. Den prachtvollen Tempel könnt ihr kaum übersehen. Interagiert ihr damit, erhaltet ihr einen Hinweis. Um dieses Rätsel zu lösen, müsst ihr einfach pfeifen, indem ihr den linken Analogstick drückt.

Das Tor öffnet sich und ihr müsst anschließend die Plattformen auf dem Boden zum Leuchten bringen – lauft einfach darüber. Interagiert danach mit der Statue, um Registeel fangen zu können – Speichern nicht vergessen!

Regirock fangen

Hinweis: „Lass das erste Pokémon einen Stein tragen, der es unveränderbar macht.“

Als Zweites könnt ihr in den Südosten des Gebietes „Bett des Giganten“ reisen. Hier findet ihr einen weiteren Tempel in einer Sackgasse, wenn ihr den Uralten Friedhof durchquert – hier versteckt sich Regirock. Um das Tor zu öffnen, müsst ihr eurem ersten Pokémon einen Ewigstein zum Tragen geben. Wir können euch die Naturzone empfehlen, solltet ihr noch keinen gefunden haben. In Turffield könnt ihr ebenfalls einen ergattern.

Geht in den Tempel und bringt wieder alle Bodenplatten zum Leuchten, indem ihr einfach darüber lauft. Interagiert mit der Statue, wenn ihr Regirock fangen wollt.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
15 Pokémon-Tattoos, die lieber unter Pokébällen versteckt werden sollten

Regice fangen

Hinweis: „Erscheine an der Seite eines lebendigen Schneekristalls.“

Für das dritte Regi in der „Schneelande der Krone“-Erweiterung, müsst ihr die Schneeschlucht betreten. Haltet euch westlich und fahrt durch das Gras hinter einer Ruine. Dieser Pfad führt euch in eine tiefer gelegene Ebene, die euch wiederum zum gesuchten Tempel führt. Damit sich die Tür öffnet, müsst ihr ein Frigometri fangen und dieses an erster Stelle eures Teams platzieren. Habt ihr noch keines, solltet ihr im Gebiet des Tempels fündig werden.

Frigometri muss euch folgen, wenn ihr erneut mit dem Tor interagiert, erst dann öffnet es sich. Ist diese Option nicht aktiv, könnt ihr das Kind im Evoli-Kostüm in Freezedale ansprechen. Mittlerweile wisst ihr sicherlich, dass die Bodenplatten leuchten müssen, ehe ihr mit der Statue interagiert und Regice fangen könnt.

Regidrago oder Regieleki fangen

Reist in das Gebiet „Sohle der Giganten“ und durchquert hier die Rauschenden Höhlen. So gelangt ihr zum Dreiwegpass, wo sich der letzte Tempel und damit Regidrago und Regieleki befinden. Damit sich das Tor öffnet, müssen Registeel, Regirock und Regice in eurem Team sein.

Im Tempel müsst ihr nun eines von zwei Mustern ablaufen, um entweder Regidrago oder Regieleki fangen zu können. Entscheidet euch für eines der beiden folgenden Muster und interagiert anschließend mit der Statue:

Regigigas fangen

Jetzt wird es ernst: Wollt ihr Regigigas fangen, müsst ihr alle anderen Regis besitzen bzw. in eurem Team haben – also Registeel, Regirock, Regice, Regidrago und Regieleki. Das bedeutet, dass ihr mindestens eines der Regis mit einem Freund tauschen müsst, da ihr euch im vierten Schritt zwischen Regidrago und Regieleki entscheiden müsst.

Ist euer Team bereit, reist ihr zum Flugpunkt „Schneeschlucht“. Dreht euch um und folgt dem Pfad im Grünen, bis ihr das Pokémon-Raid-Nest umringt von vier Steinen seht. Mit allen Regis im Team interagiert ihr nun mit dem Nest und ein Level 100 Dynamax-Regigigas erscheint. Viel Glück im Kampf!