Die „Post & DHL“-App benötigt ihr vor allem, wenn ihr Pakete aus der Packstation abholen wollt. Nur über die App gibt es den dafür notwendigen QR-Code. Wechselt ihr euer Smartphone, erfahrt ihr hier, wie ihr die „Post & DHL“-App auf das neue Handy übertragen könnt.

 
DHL
Facts 

Um Pakete aus der Packstation abzuholen, muss ein Smartphone dafür registriert werden. Ihr könnt also nicht lediglich die App auf dem Neugerät installieren und euch mit euren bisherigen DHL-Kontodaten einloggen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Paketdienste-Horror mit DHL, GLS, Hermes und Co: Das haben GIGA-Leser und die Redaktion erlebt

Packstation-Konto von altem auf neues Handy übertragen

Je DHL-Account lassen sich bis zu drei Geräte gleichzeitig registrieren. Mit diesen Smartphones oder Tablets könnt ihr also den QR-Code generieren, der für die Abholung notwendig ist. Beachtet, dass der Code regelmäßig neu generiert wird, um einen Missbrauch zu verhindern. Ihr könnt also beispielsweise nicht einfach einen Screenshot nutzen, um Sendungen aus der Packstation abzuholen, sondern kommt nicht an der Nutzung der DHL-App vorbei. Ist die App noch auf dem alten Smartphone installiert, könnt ihr darüber schnell ein neues Gerät anmelden:

  1. Installiert die DHL-App auf dem neuen Smartphone und legt das Gerät erst einmal zur Seite.
  2. Öffnet auf dem alten Smartphone die DHL-App.
  3. Drückt rechts unten auf „Mehr“.
  4. Ruft die „Einstellungen“ auf.
  5. Wechselt in den Bereich „Geräteaktivierung“.
  6. Hier findet ihr die Option „Gerät hinzufügen“.
  7. Einmal ausgewählt, öffnet ihr die DHL-App auf dem neuen Smartphone.
  8. Ruft die Funktion zum Einrichten eines vorhandenen Packstation-Kontos auf.
  9. Scannt den QR-Code, der in der App auf dem alten Smartphone angezeigt wird.
  10. Ab sofort könnt ihr beide Handys für die Abholung von Sendungen an der Packstation nutzen.
dhl-app-geraet-aktivieren
Über die bereits registrierte App könnt ihr weitere Smartphones mit eurem Packstation-Konto verknüpfen (Bildquelle: Post & DHL-App)

Über die Option „Geräte verwalten“ könnt ihr zudem alte Geräte löschen, wenn ihr die maximale Anzahl von drei verknüpften Smartphones und Tablets erreicht habt.

Post & DHL-App: Neues Smartphone registrieren – so gehts auch

Falls ihr das alte Smartphone nicht mehr habt, könnt ihr euer DHL-Konto auch über die Packstation-Karte mit dem Neugerät verknüpfen. Scannt den Barcode auf der Kundenkarte ab, um euer Smartphone zu registrieren. Habt ihr eure Packstationskarte verloren oder eine alte Karte, auf der kein Barcode abgedruckt ist, müsst ihr den Aktivierungscode per Post beantragen.

DHL-Paket versenden: Die besten 5 Hacks Abonniere uns
auf YouTube

Ihr findet die entsprechende Option in der DHL-App. Beachtet aber, dass die Zusendung eines entsprechenden Codes zwei bis fünf Tage dauert. Ihr solltet die DHL-App also rechtzeitig auf ein neues Smartphone übertragen, um eure Pakete pünktlich aus der Packstation abholen zu können.

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.