Die 3D-Audio-Technologie wurde bereits mit der vergangenen Konsolengeneration eingeführt und wird jetzt mit der Veröffentlichung der PS5 weiter in den Fokus gerückt. Wie ihr 3D-Audio aktivieren und einstellen könnt oder welche Kopfhörer überhaupt kompatibel sind, verraten wir euch hier in wenigen Worten.

 

PlayStation 5

Facts 

Die 3D-Audio-Technologie soll euch ein völlig neues Spielerlebnis bieten, indem Geräusche und Musik dreidimensional in euren Gehörgang eingeschleust werden. Allerdings funktioniert 3D-Audio nicht mit jedem Gerät. Alle kompatiblen Headsets und Spiele listen wir ebenfalls auf.

3D-Audio aktivieren und einstellen

Ein ganz wichtiger Hinweis zu 3D-Audio vorweg: Ihr könnt dieses Hörerlebnis nur mit kompatiblen Geräten nutzen. Sobald ihr Audio über HDMI ausgebt, wird 3D-Audio automatisch deaktiviert.

Wollt ihr 3D-Audio aktivieren, solltet ihr zunächst euer kompatibles Headset anschließen. So könnt ihr in den Einstellungen auch gleich ein paar Optionen vornehmen. So geht ihr dann vor:

  • Geht im Hauptmenü der PS5 auf Einstellungen (Zahnradsymbol oben rechts).
  • Navigiert zur Kategorie „Ton“ und wählt links „Audioausgabe“.
  • Scrollt etwas herunter bis ihr zur Kategorie „Kopfhörer“ gelangt. Hier könnt ihr 3D-Audio aktivieren.
  • Unter „3D-Audioprofil anpassen“ solltet ihr jetzt noch ein Profil auswählen, das am besten zu eurem Hörvermögen passt. Jeder nimmt 3D-Audio nämlich anders war und die Intensität könnt ihr hier einstellen.
3D-Audio der PS5 aktivieren
In den Audioausgabe-Einstellungen eurer PS5 könnt ihr 3D-Audio aktivieren.

Sollte die 3D-Audio-Option nicht sichtbar sein, dann habt ihr kein Gerät angeschlossen, das 3D-Audio-kompatibel ist. Dass 3D-Audio nicht mit jedem Kopfhörer funktioniert, hatten wir euch eingangs bereits verraten, sollten wir hier aber erneut erwähnen. Wollt ihr die Funktion gänzlich ausschalten, könnt ihr auch das natürlich auf beschriebene Weise tun.

Diese Kopfhörer können 3D-Audio abspielen

Wollt ihr 3D-Audio genießen, stehen euch einige Headsets zur Wahl. Neben dem offiziellen Kopfhörern von Sony gibt es auch Modelle von Astro, Razer oder SteelSeries, die das Audio-Erlebnis auf ein neues Level bringen sollen. Hier ein paar der besten 3D-Audio-Geräte:

Egal, ob ihr auf der Suche nach Einsteiger-Geräten für den schmalen Taler oder den absoluten Highend-Hörgenuss seid, in unserem ausführlichen Test zu Gaming-Headsets aus 2021 werdet ihr sicher fündig.

PS5-Zubehör: Must-Haves für die neue Playstation-Generation!

Spiele mit 3D-Audio-Funktion

Sucht ihr explizit 3D-Audio-kompatible Spiele, solltet ihr etwas vorsichtig sein. Nur, weil die Funktion unterstützt wird, heißt das nicht, dass sie auch reibungslos funktioniert. Ich habe beispielsweise das Sony-Headset mit Dirt 5 getestet und wurde schwer enttäuscht. In den Optionen konnte ich 3D-Audio zwar aktivieren, der Sound war aber sehr blechern und hat sich angehört, als würde er aus mehreren Metern Entfernung abgespielt werden. Aufgrund dessen habe ich die Audioausgabe im Spiel dann wieder auf Stereo gestellt.

Hier eine Liste der Spiele, die offiziell 3D-Audio unterstützen:

  • Astro's Playroom
  • Demon's Souls
  • Marvel's Spider-Man: Miles Morales
  • Marvel's Spider-Man Remastered
  • Sackboy: A Big Adventure
  • Destruction AllStars
  • Gran Turismo 7
  • Horizon: Forbidden West
  • Ratchet & Clank: Rift Apart
  • Resident Evil: Village
  • Returnal

Von dieser offiziellen Liste könnt ihr sichergehen, dass ihr das beste 3D-Audioerlebnis genießt. Viele anderen Spiele bieten in den Audio-Einstellungen zwar eine entsprechende Option an, von außergewöhnlich gutem Hörgenuss kann meistens aber keine Rede sein.