Wenn ihr ein Samsung-Smartphone oder -TV kauft könnt ihr optional auch ein Samsung-Konto erstellen, um zusätzlich spezielle Samsung-Dienste zu nutzen. Falls ihr bei der Ersteinrichtung des Handys kein Samsung-Konto erstellt habt, könnt ihr das nachträglich tun. Wie das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

Samsung Electronics

Facts 

Was bringt mir ein Samsung-Konto?

Ein Samsung-Konto ist nicht zwingend nötig. Ihr könnt dadurch Samsung-Dienste nutzen wie „Find My Mobile“, „Samsung Health“ oder die Samsung-Cloud. Außerdem könnt ihr neben dem „Google Play Store“ auch noch Samsungs „Galaxy Store“ nutzen, um Apps herunterzuladen.

Um einen Samsung-Account anzulegen, benötigt ihr wenige Schritte auf dem Samsung-Smartphone. Alternativ erstellt ihr ein Konto über die Samsung-Webseite am PC und meldet euch mit euren neuen Samsung-Benutzerdaten auf dem Smartphone an.

So erstellt ihr ein Samsung-Konto auf dem Smartphone

Auf Samsung-Smartphones erstellt ihr folgendermaßen ein Samsung-Konto:

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Tippt auf „Konten und Sicherung“. Auf älteren Android-Versionen lautet der Menüpunkt „Cloud und Konten“.
  3. Navigiert zu „Konten“ > „Konto hinzufügen“ > „Samsung Account“.
  4. Wenn ihr die Anmeldemaske seht, tippt auf den Button „Konto erstellen“.
  5. Akzeptiert die AGB und die besonderen Bestimmungen, sofern ihr damit einverstanden seid. Tippt auf „Weiter“.
  6. Gebt eure gewünschte E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort, sowie Vorname, Familienname und Geburtsdatum ein. Tippt danach auf „Erstellen“.
  7. Samsung sendet euch nun eine E-Mail als Bestätigung. Klickt auf den angezeigten Button beziehungsweise den Link, um das Samsung-Konto zu bestätigen.
Bild: Samsung
Bild: Samsung

Diese Samsung-Smartphones sollte jeder kennen:

Samsung-Account am PC erstellen

Ist euer Samsung-Gerät nicht zur Hand, könnt ihr den Samsung-Account auch am PC erstellen und euch damit später auf eurem Gerät bei Samsung anmelden:

  1. Öffnet die Samsung-Login-Webseite.
  2. Klickt unterhalb der Anmeldemaske auf den Schriftzug „Konto erstellen“.
  3. Stimmt den Datenschutzhinweis, den AGB und den Sonderbedingungen zu, sofern ihr einverstanden seid.
  4. Gebt eure E-Mail-Adresse, ein sicheres Passwort, einen Vor- und Familiennamen sowie ein Geburtsdatum an. Bestätigt mit dem Button „Weiter“.
  5. Ihr erhaltet eine Bestätigungs-E-Mail. Klickt in dieser auf den Bestätigungs-Button beziehungsweise -Link.
  6. Euer Samsung-Konto ist damit erstellt.
Bild: GIGA
Bild: GIGA

Donald Trump, Helene Fischer oder Tim Cook? Erkennst du diese Promis als Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).