Sky-Kunden erhalten mit Sky Go die Möglichkeit, Inhalte aus dem Sky-Abo nicht nur über den Receiver, sondern online per Stream auf dem PC-Bildschirm, iPhone oder iPad zu sehen. Ist der PC allerdings besetzt, gibt es einige Umwege, über die man Sky Go auf einem TV ohne Receiver sehen kann.

 
Sky Go
Facts 

Diese Möglichkeit eignet sich zum Beispiel, wenn man Inhalte aus dem Sky-Abo im Schlafzimmer auf einem Fernseher sehen möchte, während das TV-Gerät mit Sky-Receiver belegt ist. Auf verschiedenen Wegen bekommt ihr Sky Go auf das Fernsehgerät.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Bundesliga, Filme und Co. mit Sky Go auf dem Fernseher übertragen - die Möglichkeiten

Sky Go auf TV übertragen: Geht das per HDMI-Kabel?

Sky Go lässt sich nicht mehr in einem Browser auf dem PC abspielen. Man benötigt also die Sky-Go-App. Startet ihr die Wiedergabe von Sky Go über die App, könnt ihr den Computer per HDMI mit einem Fernseher verbinden. Anders als in der Vergangenheit ohne App wird das PC-Bild mit dem Sky-Go-Stream in der Regel problemlos auf den Fernseher übertragen. Ihr müsst also keine HDMI-Sperre mehr umgehen. Falls es zu Problemen kommt, ändert die Reihenfolge bei der Verbindung. Habt ihr also beim Fehlversuch erst den Stream gestartet und dann den Fernseher per HDMI mit dem Computer verbunden, beendet die Wiedergabe, verbindet beide Bildschirme und startet die Wiedergabe dann erneut.

Dieser Weg ist nur mit der Sky-Go-App auf dem Computer möglich. Die Bildschirminhalte lassen sich nicht mit Sky Go auf dem Android-Smartphone oder iPhone auf das TV-Gerät streamen.

WOW: So funktioniert der Streamingdienst von SKY Abonniere uns
auf YouTube

So kann man Sky Go auf TV abspielen

Daneben gibt es noch weitere Möglichkeiten, um den Sky-Go-Stream auf dem Fernseher anzuschauen:

  • Habt ihr einen smarten Fernseher, installiert ihr die Sky-Q-App. Dabei handelt es sich um die offizielle Anwendung für das Sky-Programm. Die Nutzung der App ist in Verträgen, die Sky Go beinhalten, vorgesehen. Die Sky-Q-App ist für alle Samsung-Fernseher ab dem Baujahr 2015, LG-TV-Geräte von 2015 bis 2019 und Apple-TV-Boxen ab der 4. Generation verfügbar.
  • Die Inhalte von Sky Go und Sky Q sind identisch.
  • Die Sky-Q-App gibt es zudem auf der Playstation 4 und Playstation 5.
  • Sky Go gab es früher auf der Xbox One. Besitzer einer Microsoft-Konsole können derzeit aber nicht darüber auf das Sky-Programm zugreifen. Hier gibt es lediglich eine Wow-App. Dabei handelt es sich um den Streaming-Dienst von Sky, der jedoch ein eigenständiges Abo voraussetzt.

Auch wer Sky Go auf dem iPhone, iPad oder Android-Smartphones und -Tablets benutzt, kann die Inhalte darüber nicht auf einen Fernseher übertragen. Man kann die Inhalte also nicht per Screen-Mirroring auf den Fernsehbildschirm bringen, da das Bild auf diesem Weg schwarz bleibt. Über Chromecast oder einen Fire-TV-Stick kann man Sky Go also nicht auf das TV-Gerät übertragen. Zwar gibt es immer wieder Anleitungen, nach denen man Sky Go auf Fire TV installieren kann. Allerdings ist dieser Weg offiziell von Sky nicht vorgesehen. Entsprechend werden diese Umwege schnell deaktiviert.

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.