Normalerweise werden Snaps nur einmal abgespielt und verschwinden danach. In Snapchat könnt ihr aber auch einen Snap wiederholen und ein Video oder ein Bild erneut abspielen, nachdem ihr es euch schon einmal angeschaut habt. Dazu könnt ihr die eingebaute Replay-Funktion von Snapchat nutzen. Falls das nicht mehr funktioniert, hilft euch manchmal auch ein Umweg. Wir zeigen euch, wie ihr einen Snap noch einmal ansehen könnt.

 
Snapchat
Facts 

Die Instant-Messaging-App Snapchat basiert auf einem einfachen Prinzip: Nutzer der App können Schnappschüsse, also „Snaps“ in Video- oder Bildform aufnehmen und an andere verschicken. Der Clou: Wurde die Mitteilung einmal angesehen, vernichtet sie sich von selbst. Dann ist es ärgerlich, wenn man bei einem Snap abgelenkt war oder alle gezeigten Informationen nicht so schnell verarbeiten konnte. Es gibt aber noch eine zweite Chance, um den Snap anzusehen.

Snap wiederholen in Snapchat

Es ist direkt in Snapchat möglich, einen Snap zu wiederholen und euch die Botschaft noch einmal anzuschauen. Snapchat bietet dazu eine eingebaute Replay-Funktion an, mit der ihr die Mitteilung mit dem Bild oder Video erneut abspielen könnt:

  1. Habt ihr einen Snap angeschaut, drückt ihn beziehungsweise den Kontaktnamen erneut und haltet ihn gedrückt, bis ihr das rote oder lilafarbene Quadrat seht.
  2. So wird der Inhalt ein zweites Mal abgespielt.
  3. Wurden euch mehrere Snaps auf einmal zugeschickt, könnt ihr alle Inhalte wiederholen.

Beachtet, dass der Absender benachrichtigt wird, wenn ihr einen Snap noch einmal anschaut. Nach der zweiten Ansicht sind sie dann auch endgültig weg. Auch wenn ihr das Freundefenster schließt oder Snapchat ganz beendet, verschwindet die Chance auf die Snap-Wiederholung.

Snap mit Speicher-App wiederholen

Ihr könnt sowohl Bilder als auch Fotos, die ihr über Snapchat bekommt, wiederholen. Das funktioniert auch bei Storys.

Hinweis: Um eine Story zu wiederholen, habt ihr 24 Stunden nach dem Veröffentlichen der Story Zeit. Danach ist die Botschaft endgültig weg. Storys können beliebig oft wiederholt werden und verschwinden nicht nach dem ersten Ansehen, sondern erst nach der entsprechenden Zeit.

Daneben gibt es außerdem gibt es noch einen Umweg, mit dem ihr Snaps wiederholen könnt: Speichert das Motiv einfach ab. Bei einem Screenshot gibt es zwar eine Mitteilung beim anderen, es gibt aber Möglichkeiten, Snaps ohne Benachrichtigung zu sichern.

Dafür könnt ihr zum Beispiel auf die Bildschirmaufnahmefunktionen eures Smartphones zugreifen. An anderer Stelle zeigen wir euch, wie man ein Bildschirmvideo erstellt:

Bei uns lest ihr auch, wie ihr Snapchat-Trophäen bekommen könnt und was es mit den Snapchat-Emojis auf sich hat. Werft dazu einen Blick in die folgende Bilderstrecke:

Wollt ihr wissen, wie eure Lieblings-YouTube-Stars auf Snapchat heißen? Erfahrt es in unserem Video:

YouTuber auf Snapchat Abonniere uns
auf YouTube

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.