Falls euch das normale Schreiben zu langweilig ist, könnt ihr Nachrichten und Texte mit Effekten ausstatten. Wollt ihr etwas spiegelverkehrt schreiben, geht das sowohl am PC als auch am Smartphone.

 
Microsoft Word 2019
Facts 

GIGA erklärt, wie man spiegelverkehrte Texte in Word, WhatsApp und Co, verfassen und verschicken kann. Je nach Plattform unterscheidet sich die Methode zum spiegelverkehrten Schreiben. Am Smartphone müsst ihr zudem einen kleinen Umweg gehen, bevor ihr die Spiegelschrift in einer gewünschten App wie dem WhatsApp-Messenger einfügen könnt.

Spiegelverkehrt schreiben am Handy

Wollt ihr am Smartphone eine Nachricht in spiegelverkehrter Schrift verschicken, müsst ihr einen entsprechenden Text zunächst über eine entsprechende Webseite umwandeln. Hierfür eignet sich zum Beispiel dieser Schrift-Generator.

Tipp: Wir erklären auch, wie man spiegelverkehrt drucken kann.
  1. Ruft zunächst die entsprechende Webseite auf.
  2. Tippt oben in das Feld euren gewünschten Text ein.
  3. Scrollt anschließend nach unten. Ihr findet zahlreiche ausgefallene Schriftarten. Ziemlich mittig seht ihr euren Text auch in der spiegelverkehrten Form.
  4. Tippt auf den Text und haltet euren Finger auf dem Bildschirm, um ihn zu markieren.
  5. Kopiert den Inhalt in die Zwischenablage.
  6. Öffnet WhatsApp oder eine andere App, in der ihr spiegelverkehrt schreiben wollt.
    whatsapp-spiegelverkehrt
  7. Tippt in das Textfeld innerhalb der App. Haltet erneut den Finger auf dem Bildschirm und fügt den kopierten Inhalt ein.
  8. Ihr könnt den Text jetzt in der ausgewählten Form verschicken.

Ihr könnt bei WhatsApp und Co. auch auf dem Kopf schreiben:

Spiegelverkehrt schreiben bei Word und Co. am PC

Natürlich könnt ihr die Webseite auch im Browser am PC aufrufen. Schreibt ihr auch hier euren Text und kopiert den Inhalt in der gewünschten Form, um ihn anschließend in euren Beitrag bei Facebook, Twittter oder einer anderen Stelle einzufügen. Man kann auch „WhatsApp Web“ im Browser öffnen, um den spiegelverkehrten Text an WhatsApp-Kontakte zu verschicken. Sendet ihr die Nachricht an euch selbst, könnt ihr sie anschließend am Smartphone einfacher und schneller als auf dem oben beschriebenen Weg kopieren.

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest Abonniere uns
auf YouTube

Auch Word und andere Schreibprogramme am PC bieten eine Option zum spiegelverkehrten Schreiben. Ihr findet die Einstellung in der Regel im „Formatieren“-Menü. So klappt es in Word:

  1. Wählt oben über das „Einfügen“-Menü ein „Textfeld“.
  2. Drückt mit der rechten Maustaste in das Textfeld.
  3. Wählt die Option „Form formatieren“.
  4. Weiter geht es im Bereich „Form formatieren“ mit „Effekte“.
  5. Sucht nach „3D-Drehung“.
  6. Im Feld „X-Drehung“ wählt ihr den Wert „180°“.
  7. Euer Text in Word ist nun gespiegelt.

Einmal eingestellt, wird jeglicher Text im Textfeld in der Form geschrieben.