Spotify ist vor allem als Musik-Streaming-Anbieter bekannt. Inzwischen ist es auch möglich, mit Spotify Videos zu schauen. Wie genau das funktioniert und was Spotify für Shows im Angebot hat, das erklärt GIGA euch im Folgenden.

 
Spotify
Facts 

 

Spotify ruht sich auf seinem Erfolg nicht aus und führt immer wieder neue Funktionen und Angebote ein. So wurde das Musik-Angebot schon vor vielen Jahren mit Podcasts erweitert. Doch wem Musik oder Podcasts nicht mehr reichen, der kann inzwischen auch Videos und Shows über Spotify sehen. Wir sagen euch, wie genau das geht.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die 11 größten Spotify-Lücken: Diese Alben und Künstler fehlen im Angebot

Spotify: Videos finden und abspielen

Spotify bietet inzwischen ein ordentliches Angebot an Videos. Dazu gehören einige Video-Podcasts. Daneben gibt es zu einigen Songs kurze Video-Ausschnitte während der Wiedergabe. Komplette Musikvideos bietet Spotify hingegen noch nicht. Schlechte Nachrichten gibt es zudem für alle, die nur die Desktop-Anwendung oder die Browser-Version von Spotify nutzen: Die Video-Shows können nur über die Apps für iOS und Android abgerufen werden.

  1. Ladet die App für euer Gerät herunter und loggt euch mit den Zugangsdaten ein.
  2. Steuert über das Zahnrad die Einstellungen an.
  3. Scrollt herunter bis zur Option „Canvas“. Stellt sicher, dass die Einstellung an ist.
  4. Gibt es zu einem Video ein Mini-Video, wird es automatisch auf dem Bildschirm angezeigt, wenn ihr den Song startet und die Wiedergabeansicht öffnet.

Tipps zu Spotify findet ihr in unserem Video:

So holt ihr mehr aus Spotify raus Abonniere uns
auf YouTube

Daneben gibt es einige Podcasts, bei denen auch ein Video abgespielt wird. Ein Beispiel ist der Podcast „Dick & Doof“. Es gibt aber keine Übersichtsseite mit Video-Podcasts. Ihr könnt auch nicht in Suchergebnissen oder an anderer Stelle sehen, ob ein Video zu einem Podcast vorhanden ist. Liegt eine Aufnahme vor, startet diese automatisch, sobald ihr anfangt, den Podcast anzuhören. Das Feature ist sowohl für Spotify-Premium- als auch Free-User verfügbar.

Bei dieser Podcast-Folge gibt es ein Video:

Damit Videos abgespielt werden, muss in der Spotify-App folgende Einstellung vorgenommen werden:

  1. Geht in der Spotify-App auf die Startseite und drückt auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Hier findet ihr den Bereich „Video-Podcasts“.
  3. Stellt sicher, dass die Optionen „Nur Audio herunterladen“ und „Nur Audio streamen“ deaktiviert sind.

spotify-video-podcast

Videos werden nur angezeigt, wenn ihr das Wiedergabefenster in der App geöffnet habt. Läuft Spotify im Hintergrund, wird auch nur die Audiospur geladen.

Videos bei Spotify: Verfügbarkeit und Inhalte

Musik-Videos gibt es hingegen noch nicht. Es steht für einige Songs lediglich die „Canvas“-Funktion zur Verfügung, die bei der Wiedergabe in der App statt dem Album-Cover einige kurze Bewegtbildaufnahmen zeigt. Gerüchten zufolge ist eine Funktion für Musik-Videos aber in Arbeit. Entsprechende Funktionsschnipsel wurden in der Vergangenheit immer wieder von Nutzern in der Spotify-App gefunden.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Ende 2021 wurde von einem „Discover“-Feed bei Spotify berichtet. Hierbei werden wie bei TikTok einige Musikvideos in einem Karussell angezeigt. Auch hier sind aber nur die kurzen Canvas-Videos und nicht komplette Musik-Videos zu sehen.

Insgesamt ist das Video-Angebot von Spotify noch ausbaufähig. Es fehlt dem Service vor allem an Übersichtlichkeit und einer ordentlichen Auswahl. Eine ernstzunehmende Konkurrenz für YouTube ist der Musik-Streaming-Dienst im Hinblick auf Videos also noch lange nicht.

Wie hörst du Musik?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).