Telegram: Eigene Sticker erstellen & teilen – so geht's

Robert Schanze 3

Im Messenger Telegram könnt ihr eure eigenen Sticker erstellen. Wie das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.

Grundsätzlich könnt ihr eigene Telegram-Sticker am Smartphone und am PC hochladen. Diese Anleitung funktioniert aber nur in der Desktop-Version von Telegram am PC.

Vorbereitung für eigene Telegram-Sticker

Wenn ihr eigene Bilder als Sticker hochladen möchtet, dürfen diese maximal nur 512 x 512 Pixel groß sein. Am besten eignen sich demnach quadratische Bilder. Alternativ schneidet ihr eure Bilder in das quadratische Format zu.

Schritt 1: Sticker-Bot aktivieren

  1. Öffnet Telegram und sucht nach dem Kontakt @stickers.
  2. Der Sticker-Bot führt euch nun durch die Anleitung.
  3. Sendet dem Sticker-Bot die Nachricht /start, um die Einrichtung zu starten.
  4. Mit /newpack vergebt ihr einen Namen für das neue Sticker-Paket.
  5. Nun sollt ihr den Sticker hochladen.

Schritt 2: Eigenen Telegram-Sticker erstellen

Der neue Telegram-Sticker muss einen transparenten Hintergrund haben. Einfache Tools wie Paint können das nicht. Wir erklären euch hier, wie das mit dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm GIMP funktioniert:

  1. Öffnet GIMP und klickt auf das Menü „Fenster“ > „Einzelfenster-Modus“.
  2. Drückt die Tastenkombination [Strg] + [N], um ein neues Bild zu erstellen.
  3. Gebt für die Höhe und Breite jeweils 512 ein und drückt „OK“.

  4. Klickt auf das Menü „Ebene“ > „Transparenz“ > „Alphakanal hinzufügen“.
  5. Drückt die Tastenkombination [Strg] + [A], um die gesamte Fläche zu markieren.
  6. Drückt die Tastenkombination [Strg] + [X], um den Inhalt zu entfernen. Ihr habt nun einen transparenten Hintergrund.
  7. Zieht nun die gewünschten Bilder oder Emojis mit der Maus in das GIMP-Fenster, um sie dort bei Bedarf zu bearbeiten.
  8. Klickt auf das Menü „Datei“ > „Exportieren“.
  9. Unten rechts wählt ihr als Format „PNG-Bild (*.png)“.
  10. Speichert den Sticker auf eurem Desktop unter dem gewünschten Namen ab.

Diese Messenger funktionieren ohne Handynummer:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Messenger ohne Handynummer: 6 alternative Chat-Apps (Android & iOS)

Schritt 3: Sticker bei Telegram hochladen und mit Freunden teilen

  1. Wechselt zurück zu Telegram.
  2. Zieht die Sticker-Datei in das Telegram-Fenster, um sie an den Sticker-Bot zu schicken.
  3. Sendet nun ein Emoji an den Sticker-Bot, der den Sticker recht gut beschreibt.
  4. Dadurch wird euch der Sticker später bei der Eingabe des Emojis vorgeschlagen.
  5. Wiederholt den Vorgang für alle weiteren Sticker.
  6. Beendet den Vorgang mit dem Befehl /publish.
  7. Vergebt einen öffentlichen Namen für das Sticker-Paket.
  8. Damit wird ein Link erstellt, mit dem ihr euer neues Sticker-Paket auch mit euren Freunden teilen könnt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung