Mit Text-to-Speech-Diensten kann man sich Texte vorlesen lassen. Das funktioniert am PC, auf Android oder am iPhone. Wie das geht, erklären wir euch hier auf GIGA.

Text vorlesen lassen – was ist Text-to-Speech?

Text-to-Speech (Deutsch: Text zu Sprache) ist eine Funktion, die Texte mit künstlich erzeugter Sprache vorliest. Dienste, welche diese Funktion anbieten, werden auch „TTS-Reader“ (Text-zu-Sprache-Leser) genannt.

Beispiel:

  • Klickt hierauf, um den Dienst „Google-Übersetzer“ mit einem Beispielsatz zu öffnen.
  • Klickt darunter auf das Lautsprecher-Symbol, um den Text mit künstlicher Stimme vorlesen zu lassen.

Texte vorlesen lassen – auf Android

Auf Android installiert ihr eine App, die euch Texte vorliest:

  1. Installiert euch die App „@Voice Aloud Reader“.
  2. Sie kann beispielsweise Webseiten, Nachrichten, E-Mails und PDF-Dokumente vorlesen.
  3. Öffnet dazu die Webseite oder das Dokument, das ihr vorlesen möchtet.
  4. Tippt dann auf den Teilen-Button und wählt als Ziel die App „@Voice Aloud Reader“ aus.
  5. Die App liest euch den enthaltenen Text dann über eure Lautsprecher vor.

Texte vorlesen lassen – am iPhone

Auf dem iPhone liest euch Siri Texte vor:

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Navigiert zu „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „Gesprochene Inhalte“.
  3. Tippt auf „Auswahl Sprechen“. Daneben gibt es weitere Optionen für die Sprachausgabe.
  4. Öffnet nun die App mit dem Text, den ihr vorlesen lassen möchtet.
  5. Tippt auf den Text und markiert ihn. Ein Menü erscheint.
  6. Tippt auf „Sprechen“.
  7. Siri liest den Text nun über die iPhone-Lautsprecher vor.
Alternativ gibst du Siri den Sprachbefehl: „Bildschirminhalt vorlesen“.

Texte vorlesen lassen – am PC

Je nach eurem Browser, gibt es mehrere TTS-Plugins beziehungsweise -Erweiterungen, die ihr installieren könnt. Dadurch könnt ihr Texte von Webseiten einfach vorlesen lassen. Anbei haben wir zwei Beispiele bereitgestellt:

Für Chrome:

Readme - Text to Speech Reader

Readme - Text to Speech Reader

Für Firefox:

Read Aloud: A Text to Speech Voice Reader

Read Aloud: A Text to Speech Voice Reader

Entwickler: LSD Software

Alternative:

Ansonsten liest euch beispielsweise die Webseite readspeaker.com Texte vor:

  1. Öffnet readspeaker.com.
  2. Wählt die gewünschte Sprache und Stimme aus (männlich, weiblich).
  3. Fügt euren Text darunter ein.
  4. Klickt auf den Button „Vorlesen“.