Wenn ihr wollt, dass in The Quarry keiner überlebt und ihr so das schlechteste Ende im Spiel sehen könnt, müsst ihr im Spielverlauf alle Charaktere sterben lassen. An dieser Stelle listen wir euch dafür alle wichtigen Entscheidungen auf, um am Ende auch das Achievement „Hackett's Quarry-Massaker“ freizuschalten. Zudem zeigen wir, wie ihr nur Ryan oder nur Kaitlyn die Nacht überleben lasst.

 
The Quarry
Facts 
The Quarry

Alle sterben lassen und schlechtes Ende freischalten

Um mit „Hackett's Quarry-Massaker“ eine der Trophäen und Erfolge von The Quarry freizuschalten, müsst ihr dafür sorgen, dass alle 9 spielbaren Charaktere im Spielverlauf getötet werden. Dabei handelt es sich um Jacob, Nick, Ryan, Dylan, Max, Kaitlyn, Emma, Abigail und Laura. Die Familienmitglieder der Hacketts sind hierfür nicht relevant.

Wenn ihr auch die Achievements „Die Überlebende“ (Nur Kaitlyn überlebt) und „Der Überlebende“ (Nur Ryan überlebt) freischalten wollt, eignet sich dieser Spieldurchgang ebenfalls sehr gut dazu, da ihr diese dann im Nachhinein über die Kapitelauswahl relativ schnell freischalten könnt.

Im Folgenden listen wir euch alle wichtigen Entscheidungen in den einzelnen Kapiteln auf, damit alle sterben bzw. nur Ryan oder Kaitlyn überleben.

Kapitel 1

Vorbereitung für Kaitlyn (Einzige Überlebende)

Bereits im ersten Kapitel müsst ihr eine wichtige Entscheidung treffen, wenn ihr im Nachhinein die Trophäe freischalten wollt, bei der nur Kaitlyn überlebt. Trefft mit Abi und Emma zu Beginn die Wahl, in die Hütte „EINZUBRECHEN“. Drinnen findet ihr links der Tür in der Ecke ein Kuscheltier. Entscheidete euch dafür, es „MITZUNEHMEN“.

Es wird dann in Kapitel 10 ein wichtiges Item für Kaitlyn werden. Wenn ihr es an dieser Stelle nicht mitnehmt, müsst ihr erst erneut von Kapitel 1 das gesamte Spiel durchspielen, um später die Trophäe für Kaitlyn freizuschalten.

Kapitel 4

Jacob und Emma sterben

Zu Beginn von Kapitel 4 seid ihr mit einem Großteil der Gruppe am Lagerfeuer und versorgt die Wunden von Nick. Kurz darauf hört ihr Geräusche im Wald und Ryan zielt mit seiner Schrotflinte ins Dunkle. Schießt hier in die Büsche, wenn Ryan das zweite Mal auf sie zielen kann. Dadurch wird Jacob getötet.

Später im Kapitel werdet ihr mit Emma automatisch ein Baumhaus betreten. Trefft hier die Entscheidung „FALLTÜR ÖFFNEN“. Dadurch wird Emma vom Monster direkt getötet.

Kapitel 5

Vorbereitung für Kaitlyn (Einzige Überlebende) und Dylans Tod

Nach dem Quicktime-Event von Kaitlyn und dem Jäger, welches ihr auf eine bestimmte Art abschließen solltet, um alle Sammelobjekte zu finden, folgt ein Gespräch zwischen Nick und Abi. Trefft hier folgende Entscheidungen:

  1. ZUVERSICHTLICH
  2. NEUGIERIG
  3. VERSTECKEN
  4. Erfolgreich die Luft anhalten, bis der Jäger verschwindet

Dadurch lässt Abi ihren Rucksack mit dem Kuscheltier zurück, welches ihr in Kapitel 1 mitgenommen habt.

Ebenfalls in Kapitel 5 werden Ryan und Dylan am Ende im Gebäude mit der Antenne von einem Monster angegriffen, sofern ihr in Kapitel 1 mit Abi und Emma in die Hütte eingebrochen seid. Dylan wird hierbei automatisch vom Monster gebissen und infiziert.

Damit ihr seinen Tod später in Kapitel 9 auslösen könnt, solltet ihr mit Ryan nun die Entscheidungen „VERZWEIFELT“ und „KETTENSÄGE“ wählen, damit er Dylan die Hand amputiert und so die Infizierung aufhält.

Kapitel 6

Abigail stirbt

In diesem Kapitel wird sich Nick in einen Werwolf verwandeln und Abigail angreifen. Abigail wir daraufhin die Schrotflinte auf ihn richten. SCHIEßT NICHT und lasst einfach die Zeit ablaufen, damit Nick Abigail endgültig tötet. Dadurch schaltet ihr auch gleich die Trophäe „Beziehungskrise“ frei.

Kapitel 7

Vorbereitung für Laura und Ryan

Damit Laura und Ryan in Kapitel 9 sterben, müsst ihr in diesem Kapitel folgende Entscheidungen treffen:

  1. Sobald Laura sich frei in der Polizeistation bewegen kann, legt euch direkt wieder ins Bett und schlaft.
  2. Am nächsten Tag, wenn Laura einen Anfall vortäuscht und Travis sich über sie beugt, könnt ihr nach seiner Waffe greifen.
  3. Absolviert die QTEs erfolgreich, wählt „FORDERND“ aus und schießt schließlich auf Travis.

Travis stirbt dadurch nicht, ist aber entschlossen, Laura in Kapitel 9 zu töten. Alternativ könnt ihr die QTEs übrigens auch scheitern lassen, dann entbricht ein Kampf um die Waffe, bei dem Travis ebenfalls angeschossen wird.

Kapitel 8

Nick stirbt

Sobald ihr mit Laura und Ryan beim Bereich mit den Käfigen im Haus der Hacketts ankommt, wird Laura die Waffe auf Nick als Werwolf richten. Haltet sie hier nicht mit Ryan auf, sondern lasst sie auf ihn schießen, damit Nick stirbt.

Kapitel 9

Dylan, Ryan und Laura sterben

Wenn Dylan den Kran auf dem Schrottplatz bedient und einer der Werwölfe angreift, trefft folgende Entscheidungen:

  1. KAITLYN WARNEN
  2. QTE (Richtungstaste nach oben)
  3. HUPEN
  4. Lasst den nächsten QTE scheitern und macht einfach nichts. Das Monster tötet Dylan dann in der Fahrerkabine des Krans.

Später im Kapitel finden Ryan und Laura Werwolf Chris auf dem Dachboden und alle fallen dann durch den Boden nach unten. Im Verlauf greift Ryan nach der Schrotflinte. Ihr müsst anschließend Werwolf Chris erschießen, damit der Fluch von Max aufgehoben wird, den ihr dann in Kapitel 10 töten könnt.

Im Anschluss wird Travis Laura töten, da ihr ihn in Kapitel 7 angeschossen habt. Sobald Travis Ryan angreift, wählt „AGGRESSIV“ aus und lasst das nächste QTE scheitern, damit Travis auch Ryan tötet.

Kapitel 10

Max und Kaitlyn sterben

Zu Beginn könnt ihr Max steuern, der wieder Menschengestalt hat, da ihr zuvor Chris getötet habt. Folgt mit ihm den Weg und entscheidet euch am Ende dafür, mit ihm zum anderen Ufer zu schwimmen. Auf der anderen Seite angekommen wird er direkt von einem weiteren Monster getötet.

Nun bleibt nur noch Kaitlyn übrig. Sobald sie in der Lodge von einem Werwolf angegriffen wird, wählt „WARTEN“ aus und schießt dann NICHT auf den Werwolf, wenn ihr die Möglichkeit dazu bekommt. Dadurch wird Kaitlyn vom Monster getötet und ihr habt erfolgreich alle Charaktere in einem Spieldurchlauf sterben lassen.

Wie ihr alle Charaktere in einen Spieldurchlauf tötet, könnt ihr euch noch einmal im folgenden YT-Video von PowerPyx anschauen:

Kaitlyn als einzige Überlebende

Über die Kapitelauswahl könnt ihr nun Kapitel 10 wiederholen, damit Kaitlyn als einzige überlebt. Lasst dafür Max erneut zum Ufer schwimmen, damit er stirbt. Flieht anschließend mit Kaitlyn vor dem Monster durch die Lodge, bis ihr in der Küche ankommt, wo ihr euch verstecken könnt. Hier könnt ihr nun das Kuscheltier von Abi in den Kühlraum werfen und so das Monster dort einschließen, damit es erfriert. Kaitlyn überlebt als einzige die Nacht und ihr erhaltet die entsprechende Trophäe dafür.

Ryan als einziger Überlebender

Für Ryan müsst ihr die Kapitel 9 und 10 wiederholen. Geht so vor wie zuvor beschrieben, um alle anderen Charaktere zu töten, beachtet bei Ryan aber folgende Dinge:

  1. Zieht zu Beginn von Kapitel 9 nicht das Messer aus Ryans Körper.
  2. Flieht vor Bobby, indem ihr die Tür blockiert oder euch im Schrank versteckt und dann wegschleicht.
  3. Wenn Bobby euch am Ende einholt, zieht das Messer aus Ryans Körper und stecht auf ihn ein.
  4. Erschießt Werwolf Chris mit der Schrotflinte.
  5. Nachdem Travis Laura getötet hat, lasst Ryan Travis erschießen.

Tötet in Kapitel 10 Max und Kaitlyn wie gehabt, damit Ryan als einziger die Nacht überlebt und ihr die Trophäe bekommt.

Das Grusel-Quiz: Erkennst du diese Horror-Games an nur einem Screenshot?

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).