WhatsApp hat sich als eine der unverzichtbaren Apps auf allen Smartphones etabliert. Inzwischen ist der Messenger für nahezu jedes Gerät verfügbar, sei es für iOS-Geräte wie das iPhone und natürlich auch für Android-Geräte. Natürlich darf auch ein WhatsApp für Samsung nicht fehlen.

 
WhatsApp
Facts 

Dabei ist es gleich, ob ihr ein Galaxy S22, Galaxy Note oder Samsung Galaxy Z besitzt, WhatsApp funktioniert auf nahezu allen Samsung-Geräten gleich. In den folgenden Zeilen erfahrt ihr, wie ihr an den WhatsApp für Samsung Download kommt und das Chat-Programm installieren, sowie bedienen könnt.

Hier findet ihr WhatsApp für Samsung

Wollt ihr WhatsApp für Samsung herunterladen, müsst ihr den Play Store auf eurem Gerät öffnen. Über die Suchleiste sucht ihr nun nach „WhatsApp“ und wählt das erste Ergebnis.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
WhatsApp-Zeichen und Symbole – Bedeutung erklärt
WhatsApp Messenger

WhatsApp Messenger

Entwickler: WhatsApp LLC

Im „Play Store“ finden sich noch weitere Ergebnisse zur Suche nach WhatsApp. Hierbei handelt es sich allerdings nur um Ableger, die einige nützliche oder unnütze Funktionen zur App hinzufügen. Die meisten dieser Anwendungen stammen nicht direkt von den WhatsApp-Entwicklern. Installiert solche Apps nicht blind, da WhatsApp immer wieder Nutzer von Drittanbieter-Apps ausschließt. Zudem kann es passieren, dass ihr hier an Betrüger geratet, die euren WhatsApp-Account durch gefälschte Apps für Samsung & Co. stehlen wollen. An dieser Stelle sei noch die App WhatsApp Wallpaper erwähnt, mit der ihr den Hintergrund im Messenger verändern könnt und die zudem direkt von den WhatsApp Entwicklern und somit aus sicherer Quelle stammt.

WhatsApp Wallpaper

WhatsApp Wallpaper

Entwickler: WhatsApp LLC

Um Apps wie WhatsApp +, WhatsApp Sniffer usw. solltet ihr einen Bogen machen. Hierbei handelt es sich um gefährliche Apps, die die WhatsApp Sicherheit, bzw. die eures Smartphones aushebeln und z. B. eure Daten ausspähen wollen.

WhatsApp für Samsung: Der ultimative Messenger

Falls ihr WhatsApp über den „Google Play Store“ nicht auf eurem Samsung-Gerät installieren könnt, wird die App für das Handy nicht unterstützt, weil das Gerät zum Beispiel zu alt ist. Ist das der Fall, könnt ihr versuchen, die WhatsApp-APK manuell und ohne „Play Store“ auf eurem Samsung-Gerät zu installieren. Ihr findet die APK im Downloadbereich auf der offiziellen WhatsApp-Seite:

Achtet auch hier darauf, APKs nur aus bekannten und seriösen Quellen zu installieren, da Betrüger auch hier gerne den Namen von WhatsApp verwenden, um Schad-Apps zu verbreiten. Der Download über die WhatsApp-Webseite ist sicher. Falls ihr Probleme habt, die App zu installieren, helfen wir euch hier weiter: App als APK-Datei in Android installieren – so gehts. Habt ihr WhatsApp einmal installiert, zeigen wir euch an anderer Stelle, wie ihr die App einrichtet:

Mit diesen Tricks holt ihr alles aus WhatsApp heraus:

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest Abonniere uns
auf YouTube

Auch nach dem Aufkauf von WhatsApp durch Facebook kann WhatsApp weiterhin auf eine Vielzahl von Nutzern schwören. Bis jetzt konnte sich keine der Alternativen wie Threema und Telegram großflächig auf Samsung- und anderen Android-Smartphones gegen den Messenger-Überriesen durchsetzen. Dass es dabei bleiben, dafür wollen Mark Zuckerberg und Co. in Zukunft sorgen.

Weitere Tipps:

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.