Wir zeigen, wie ihr die Sprache der Word-Rechtschreibkorrektur und in Word selbst ändern könnt.

 

Microsoft Word 2016

Facts 

Die Anleitung funktioniert für Word 2016 und analog für ältere Versionen.

Word: Sprache für Rechtschreibprüfung ändern

Wenn ihr Texte in einer fremden Sprache verfasst, ist die auf Deutsch gestellte Rechtschreibkorrektur keine große Hilfe. So stellt ihr die Rechtschreibprüfung auf eine andere Sprache:

Hier stellt ihr die Sprache der Rechtschreibkorrektur ein
Hier stellt ihr die Sprache der Rechtschreibkorrektur ein
  1. Markiert den Text, den ihr in einer anderen Sprache geschrieben habt.
  2. Alternativ setzt ihr den Mauszeiger an die Stelle, ab der ihr den Text erst schreiben wollt.
  3. Klickt im Reiter Überprüfen auf den Button Sprache und wählt Sprache für Korrekturhilfe festlegen... aus.
  4. Wählt im kleinen Fenster Sprache die gewünschte Sprache aus und klickt auf OK.
Wählt eure gewünschte Sprache aus
Wählt eure gewünschte Sprache aus

Tipp: Setzt das Häkchen bei Sprache automatisch erkennen, um nicht immer zwischen Sprachen wechseln zu müssen.

Word auf Englisch installiert: Sprache auf Deutsch ändern

Wenn ihr Word auf Englisch installiert habt, könnt ihr das im besten Fall über Optionen ändern. Ansonsten gibt es beispielsweise für Office 2013 Sprachpakete zum Download.

  1. Klickt auf das Menü File > Options.
  2. Wählt Language aus und wählt in der Liste Deutsch aus.
    Hier wählt ihr die Sprache Deutsch aus
    Hier wählt ihr die Sprache Deutsch aus
  3. Falls Deutsch nicht vorhanden ist, wählt ihr darunter im Dropdown-Menü Deutsch aus und klickt auf den Button Add.
  4. Danach wählt ihr die Sprache in der Liste aus und klickt rechts auf Set as standard.
  5. Bestätigt mit OK und startet Word neu.

Falls die Spracheinstellungen nicht übernommen wurden, bleibt nur, Word in der richtigen Sprache neu zu installieren.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).