radio giga #95 - Cyberpunk 2077, Dead Island: Riptide, DmC

Severin Pick 18

Wir wagen einen Blick in die Zukunft: 2015 soll CD-Projects neues Werk „Cyberpunk 2077“ veröffentlicht werden. Ein erster Trailer enthüllt Informationen über die Handlung. Wird das Spiel einen Hype aufbauen und diesen bis 2015 halten können?

Mit der Zombie Bait Edition von Dead Island Riptide möchte Deep Silver Aufmerksamkeit erregen: und bekommt es leider (auch wir berichten schließlich darüber). In Europa wird Dead Island Riptide mit der Figur eines „blutigen Bikini-Torsos“ verkauft. Für den „Conversation Starter“ hat man sich auch schon entschuldigt, vielleicht hätte man auch sonst nichts davon mitbekommen.

Angespielt wurden diese Woche DmC – Devil may Cry und die Dead Space 3 Demo.

Außerdem: Neuankündigungen zu Disney Infinity, Wildman und Killer is Dead.

Das alles und mehr in dem einzigen Podcast von wilden Menschen: radio giga. Wie immer als MP3-Download, , als RSS-Feed, oder ganz einfach als Video unter diesem Artikel.

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Destiny 2 - Warmind: Alle Infos zum zweiten Addon im Überblick

    Destiny 2 - Warmind: Alle Infos zum zweiten Addon im Überblick

    Destiny 2 bekommt bereits Anfang Mai eine neue Erweiterung spendiert. Diese wurde nun offiziell im Livestream von den Entwicklern bei Bungie vorgestellt. In dieser News erfährst du alles, was du unbedingt zu Destiny 2 – Warmind (Kriegsgeist) wissen musst.
    Marvin Fuhrmann
  • God of War: Chaosklingen freischalten und maximal verbessern

    God of War: Chaosklingen freischalten und maximal verbessern

    Auch in God of War (2018) bekommt ihr eure Chaosklingen, jedoch müsst ihr ein bisschen darauf warten, denn ihr schaltet sie erst im Verlauf der Story frei. Dann aber könnt ihr es wieder so richtig krachen lassen und die Chaosklingen sogar bis zu fünf Mal verbessern. Wie das funktioniert, lest ihr im Folgenden.
    Christopher Bahner
  • Die schlechtesten Pokémon von jedem Typ

    Die schlechtesten Pokémon von jedem Typ

    Nur weil ein Pokémon cool aussieht, heißt es noch lange nicht, dass es auch stark ist. Das wird besonders deutlich, wenn du dir die schlechtesten Pokémon der einzelnen Typen anschaust.
    Marcel-André Wuttig
* gesponsorter Link