WM-Special bei 1&1: Rabatt bei jedem Deutschland-Sieg

Monika Mackowiak

Zur Fußball-WM 2018 in Russland wirbt 1&1 mit bis zu sieben Frei-Monaten bei Abschluss einer All-Net-Flat LTE. Was genau sich hinter der Rabatt-Aktion verbirgt, lest ihr hier.

WM-Special bei 1&1: Rabatt bei jedem Deutschland-Sieg
Bildquelle: JosuOzkaritz/ Getty Images.

Heute geht’s endlich los, das Spiel Russland gegen Saudi-Arabien eröffnet die WM 2018. Passend zum Fußball-Spektakel hat der DSL- und Mobilfunkanbieter 1&1 eine Aktion ins Leben gerufen, mit der Fans direkt vom Erfolg der deutschen Nationalmannschaft profitieren können. Für jeden Sieg, den Jogis Jungs im internationalen Wettbewerb einfahren, bekommen Kunden 9,99 Euro Rabatt, wenn sie im Zeitraum ab 13.06. bis zum Ende der WM eine abschließen oder in einen Aktionstarif wechseln. Folgende Tarife nehmen an der Aktion teil:

  • LTE S: Allnet-Flat, 3 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s für 9,99 Euro pro Monat, nach 12 Monaten 19,99 Euro
  • LTE M: Allnet-Flat, 5 GB LTE mit bis zu 225 MBit/s für 14,99 Euro pro Monat, nach 12 Monaten 24,99 Euro
  • LTE L: Allnet-/SMS-Flat, 10 GB LTE mit bis zu 225 MBit/s für 19,99 Euro pro Monat, nach 12 Monaten 29,99 Euro
  • LTE XL: Allnet-/SMS-Flat, 15 GB LTE mit bis zu 225 MBit/s für 24,99 Euro pro Monat, nach 12 Monaten 34,99 Euro
  • LTE Young Plus: Allnet-Flat, 5 GB LTE mit bis zu 225 MBit/s plus wahlweise 2 GB LTE mehr pro Monat, SMS-Flat oder UE Boom 2 Bluetooth-Lautsprecher für 14,99 Euro pro Monat, nach 12 Monaten 24,99 Euro.
Alle Infos zur WM 2018.

Zum WM-Special von 1&1 *

Mit 9,99 Euro Rabatt pro Sieg liegt die maximale Ausbeute bei 69,93 Euro – falls Deutschland jedes Spiel gewinnen sollte. Wer einen LTE-S-Tarif abschließt, kommt damit auf sieben Frei-Monate, die Verrechnung des Guthabens erfolgt jedoch erst nach dem vierten Vertragsmonat. Die Tarife im „D-Netz“ (Vodafone) sind von der Aktion übrigens ausgeschlossen.

WM-Special bei 1&1: Lohnt sich die Aktion?

Alle All-Net-Flats LTE funken im Telefónica-Netz und haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Preislich bewegen sich die Angebote höchstens im Mittelfeld, da nach 12 Monaten der Preis bei jeder Option deutlich steigt. Vor Abschluss sollten Interessierte die 1&1-Tarife mit anderen Anbietern vergleichen, die ebenfalls das Telefónica-Netz nutzen, und sogar monatlich kündbare Tarife ohne Preissteigerung anbieten.

Weitere Themen

* gesponsorter Link