Acer Aspire One 11: Windows-10-Cloudbook wird neu aufgelegt

Peter Hryciuk

Das Acer Aspire One 11 wird wohl schon in Kürze in einer neuen Version mit der Modellbezeichnung AO1-132 erscheinen. Der taiwanische Hersteller spendiert dem günstigen Cloudbook mit Windows 10 ein kleines Facelift und erhöht zudem die Laufzeit deutlich. Damit soll sich das Aspire One 11 noch besser gegen die Chromebooks von Google aufstellen.

Acer Aspire One 11: Windows-10-Cloudbook wird neu aufgelegt

Acer Aspire One 11 mit neuem Design

Das neue Acer Aspire One 11 AO1-132 wurde optisch deutlich überarbeitet. Die Tastatur nimmt mehr Platz ein und soll damit einen deutlich besseren Komfort bei Eingaben gewährleisten. Das Trackpad ist weiterhin sehr groß und soll die Bedienung von Windows 10 vereinfachen. Nicht verändert wurde das Display mit einer Diagonale von 11,6 Zoll und einer HD-Auflösung. Optional soll es bei der neuen Generation aber auch einen Touchscreen geben, mit dem sich Eingaben über das Display realisieren lassen. Hier haben die Nutzer aber die Wahl, denn das Grundmodell kommt mit einer matten Oberfläche und eignet sich somit noch besser für den Außeneinsatz. Das Modell mit Touchscreen wird mit Sicherheit eine glänzende Oberfläche besitzen.

Acer Aspire One 11 mit 10 Stunden Laufzeit

Obwohl sich die weiteren technischen Daten mit dem Intel Celeron N3050, 32 GB internem Speicher und 2 GB RAM nicht verändert haben, soll die Laufzeit bei der neuen Generation auf 10 Stunden anwachsen. Demnach müsste Acer dem Cloudbook einen spürbar größeren Akku spendiert haben. Die genauen Details zur Kapazität sind noch nicht bekannt, da das neue Aspire One 11 noch nicht offiziell vorgestellt wurde. Die geleakten Produktbilder bestätigen aber die vielfach vorhandenen Anschlüsse mit USB 2.0, USB 3.0, HDMI und einem Einschub für SD-Karten. Preislich soll sich das neue Modell auf dem Niveau des Vorgängers bewegen und unter 250 Euro kosten. Die deutschen Preise sind aktuell noch nicht bekannt.

Bilderstrecke starten
27 Bilder
26 Fabrikverkäufe und Outlets, bei denen du so richtig Geld sparst.

Vorgänger bereits im Preis gesenkt

Das aktuelle Acer Aspire One 11 AO1-131 wurde im Übrigen bereits im Preis gesenkt. Amazon verlangt aktuell nur noch 149 Euro für ein vollwertiges Windows-10-Notebook. Ein Jahr Office 365 gibt es sogar kostenlos dazu.

Acer Aspire One 11 bei Amazon *

Acer Aspire One 11 AO1-132: Bildergalerie:

Quelle: winfuture

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung