Acer Iconia Tab 10: Tablet mit 10,1 Zoll-Display und Aluminiumrückseite vorgestellt [IFA 2014] [Hands-On]

Kaan Gürayer 1

In Zeiten, in denen gefühlt 90 Prozent aller Android-Tablets eine Bildschirmdiagonale zwischen 7 und 8 Zoll besitzen, stellt das Acer Iconia Tab 10 eine erfrischende Ausnahme dar. Im Zuge der IFA 2014 in Berlin hat der taiwanische Hersteller das 10 Zoll-Tablet, das es in zwei Modellvarianten geben wird, jetzt vorgestellt.

Acer Iconia Tab 10: Tablet mit 10,1 Zoll-Display und Aluminiumrückseite vorgestellt [IFA 2014] [Hands-On]

Bei der weißen Variante, die auf die Modellbezeichnung A3-A20FHD hört, verrichtet ein 1,5 GHz starker Quad Core-SoC aus dem Hause MediaTek (MTK MT8127) seinen Dienst und wird von 2 GB RAM begleitet. Das Display bietet bei einer Diagonale von 10,1 Zoll eine Full HD-fähige Auflösung von 1.920 x 1200 Pixeln und damit eine Pixeldichte von 224 ppi. Das leistungsschwächere Modell, das A3-A20 mit einem schwarzen Gehäuse, bringt hingegen nur die kleine HD-Auflösung von 1.280 x 800 Pixel beziehungsweise eine Pixeldichte von 150 ppi mit. Auch beim Prozessor und dem Arbeitsspeicher muss sich das Gerät dem größeren Bruder geschlagen geben: Im Inneren des Tablets arbeitet der 1,3 GHz schnelle Quad Core-Prozessor MTK MT8127 von MediaTek, dem lediglich 1 GB RAM zur Verfügung stehen.

Hier hören die Unterschiede allerdings schon auf, denn bei beiden Varianten ist etwa die sogenannte Zero-Gap-Technologie verbaut, bei der Bildschirm und Touchscreen unmittelbar miteinander verbunden sind und dadurch hohen Kontrast und Blickwinkelstabilität sicherstellen sollen. Zwei Surround-Sound-Lautsprecher sorgen für tollen Klang, zudem ist das Tablet mit Dolby Digital Plus ausgestattet und ermöglicht, sofern ein Kopfhörer angeschlossen ist, virtuellen 5.1 Kanal Surround-Sound. Beiden Modellen sind außerdem die 16 GB an internem Speicher gemein, die sich via microSD-Karten-Slot erweitern lassen, daneben noch ein Micro-HDMI-Anschluss, WLAN nach 802. b/g/n, Bluetooth 4.0 sowie zwei Kameras: Auf der Rückseite eine 5 MP-Knipse mit 1080p Videoaufnahme, an der Front steht eine 2 MP-Kamera mit 720p-Videoaufnahme. Der Akku bietet eine Leistung von 5910 mAh. Acer verpackt das Iconia Tab 10 in einem optischen ansprechendem Gehäuse, das unter anderem auch ein Aluminium-Backcover aufweist.

Noch diesen Monat soll das Acer Iconia Tab 10 für einen UVP ab 199 Euro in den Handel kommen.

Quelle: Acer Pressemitteilung

Die neuesten Infos und jede Menge frische Videos aus Berlin findet ihr auf unserer Sonderseite zur IFA 2014.

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine News zur IFA 2014 verpassen? Einfach androidnext auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen und auf YouTube abonnieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung