Acer Iconia W4-820 in unserem Hands-On Video (CES 2014)

Peter Hryciuk
Acer Iconia W4-820 in unserem Hands-On Video (CES 2014)

Das Acer Iconia W4-820 wurde vor zwei Tagen noch einmal offiziell im Rahmen der CES 2014 angekündigt und soll Ende Januar zum Preis von 299€ auch endlich in Deutschland auf den Markt kommen. Es handelt sich dabei um die lang erwartete Neuauflage des Acer Iconia W3-810 mit einem deutlich besseren IPS-Display, schnellerem Prozessor und einem leichteren Gewicht.

Seit gestern ist Chris in Las Vegas unterwegs und konnte sich bei Acer bereits vor dem Beginn der CES 2014 die neusten Produkte des Herstellers anschauen. Dabei macht das Acer Iconia W4-820 mit dem 8,1 Zoll großen IPS-Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln eine wirklich gute Figur. Selbst im Sonnenlicht ist die Helligkeit noch hoch genug, damit man etwas auf dem Display erkennt. So lässt sich dieses vollwertige Windows 8.1 Tablet auch ohne Probleme im Freien nutzen.

Natürlich besitzt auch das Acer Iconia W4-820 die gleiche Basis wie die anderen 8 Zoll Windows 8.1 Tablets. Dazu zählt ein Intel Bay Trail Z3740 Quad-Core-Prozessor mit 1,33 GHz, der sich auf bis zu 1,86 GHz hochtakten kann. Der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß und der interne Speicher beim kleinsten Modell 32 GB, wobei es mit Sicherheit auch wieder eine 64-GB-Version geben wird. Insgesamt ist das Tablet spürbar leichter geworden mit nun knapp über 400 Gramm, und auch etwas dünner. Natürlich nutzt Acer auch hier Kunststoff für das Gehäuse. Beim Vorgänger war diese doch recht empfindlich für Kratzer.

Auf der Rückseite ist dann noch die übliche 5-MP-Kamera verbaut, an der Front findet sich eine 2-MP-Kamera und ein Hardware Windows-Knopf, der sich nicht ohne Weiteres versehentlich betätigen lässt. Neben einem Micro USB-Port gibt es auch wieder einen Micro HDMI-Ausgang, mit dem man das Tablet an einen externen Monitor anschließen kann. Natürlich ist auch Bluetooth mit an Board über das man das Acer Iconia W4-820 mit dem Crunch Keyboard verbinden kann. Dieses machte im ersten Eindruck einen ziemlich gute Figur mit den echten Tasten und der Standfunktion.

Insgesamt hat uns das Acer Iconia W4-820 wirklich gut gefallen, doch der späte Marktstart hat natürlich den Nachteil, dass die Konkurrenz in Form des Dell Venue 8 ProToshiba Encore und Lenovo Miix2 schon einen satten Vorsprung haben.

Zumindest das 64-GB-Modell des Acer Iconia W4-820 kann auch schon bei Amazon zum Preis von 349€ () vorbestellt werden.

Bilderstrecke starten
27 Bilder
26 Fabrikverkäufe und Outlets, bei denen du so richtig Geld sparst.

Acer Iconia W4-820 technische Daten:

  • Display: 8.1 Zoll IPS-Panel (1280 x 800 Pixel)
  • Prozessor: Intel Bay Trail Z3740 mit 4 x 1,33 GHz – 1,86 GHz
  • RAM / ROM: 2 GB / 32 GB bzw. 64 GB + microSD Slot
  • Betriebssystem: Windows 8.1
  • Kameras: 5 MP Rückseite, 2 MP Front
  • Konnektivität: WiFi, Bluetooth
  • Anschlüsse: Micro USB 2.0, Micro HDMI
  • Besonderheiten: Microsoft Office 2013 Vollversion
  • Preis: ab 299€
  • Verfügbarkeit: Ende Januar 2014

Acer Iconia W4-820 Bilder & Hands-On Video

(Link zum YouTube-Video)

Was sagt ihr zum Acer Iconia W4-820 und dem Crunch Keyboard?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung