Acer Iconia W4-821 mit UMTS & 64 GB kostet 399€

Peter Hryciuk
Acer Iconia W4-821 mit UMTS & 64 GB kostet 399€

Das Acer Iconia W4 wurde offiziell auf der CES 2014 vor wenigen Wochen enthüllt und ist auch schon in Deutschland verfügbar. Wie bei der Konkurrenz hat das Unternehmen nur eine 32-GB-Version und eine 64-GB-Version mit nur WiFi vorgestellt. Dabei wird es aber nicht bleiben, denn wir sind bei Amazon über das Acer Iconia W4-821 mit 64 GB und UMTS zum Preis von 399€ () gestoßen.

Das Acer Iconia W4-821 wird damit das erste Windows 8.1 Tablet mit UMTS werden, welches auch mit Microsoft Office 2013 Home & Student für Endkonsumenten angeboten wird. Die Verfügbarkeit wird aktuell leider noch mit 2 bis 5 Monaten angegeben, doch wir gehen schon davon aus, dass das Tablet früher auf den Markt kommt. Das Interesse daran dürfte in jedem Fall da sein, denn das Acer Iconia W4 besitzt zwar keinen Digitizer, dafür aber einen HDMI-Ausgang und GPS. Die eierlegende Wollmilchsau ist es damit also nicht, trotzdem ist für einige Nutzer UMTS wichtiger als ein Digitizer und Stylus.

Die weitere Ausstattung verändert sich natürlich nicht. Man bekommt ein vollwertiges Windows 8.1 Tablet mit 8,1 Zoll großem IPS-Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Als Prozessor kommt der Intel Bay Trail Z3740 Quad Core mit 2 GB RAM zum Einsatz. Der interne Speicher von 64 GB lässt sich natürlich per microSD Karte erweitern. Auf der Rückseite gibt es dann noch eine 5-MP-Kamera und an der Front einen Hardware-Windows-Knopf. Dieser erlaubt keine unbeabsichtigten Betätigungen. Das Gewicht hält sich mit 415 Gramm noch in Grenzen, liegt aber etwas über der Konkurrenz von Dell oder Lenovo. Optional gibt es noch das Crunch Cover bzw. Keyboard, welches auch als Standfuß dient. Nachfolgend dazu unser Hands-On Video von der CES 2014.

(Link zum YouTube-Video)

Das Dell Venue 8 Pro gibt es auch mit UMTS. Diese Version lässt sich aber nur im Unternehmensbereich bei Dell bestellen und dort gibt es dann auch kein Microsoft Office 2013 Home & Student dazu. Zudem besitzt dieses Modell keinen HDMI-Ausgang aber dafür einen Digitizer. Die Active Stylus Stifte lassen aber weiterhin auf sich warten. Das Lenovo Miix 2 8 sollte eigentlich auch mit UMTS erscheinen, doch aktuell scheint sich da auch nichts zu bewegen. Acer könnte von dem Stillstand also durchaus profitieren – wenn das neue Modell mit UMTS bald auf den Markt kommt.

Wäre das Acer Iconia W4-821 mit UMTS und 64 GB etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link