Acer Iconia W4 erscheint wohl erst im Januar bzw. Februar 2014

Peter Hryciuk
Acer Iconia W4 erscheint wohl erst im Januar bzw. Februar 2014

Nach der Präsentation des Acer Iconia W4 wurde es relativ still um das 8 Zoll große Windows 8.1 Tablet. Dann ist vor einigen Wochen plötzlich ein erstes Promo-Video aufgetaucht, welches das Tablet und passendes Zubehör vorgestellt hat. Eigentlich sollte das Iconia W4 noch zum Ende des Monats auf den Markt kommen, doch nun mehren sich die Stimmen, dass sich die Verfügbarkeit auf Ende Januar bzw. sogar in den Februar 2014 verzögern könnte.

Genau das bestätigt auch ein erster , der die Verfügbarkeit mit voraussichtlich Februar 2014 angibt. Die dort aufgezeigten Informationen zum Preis für die 32 bzw. 64 GB Version kann man getrost ignorieren. Das Acer Iconia W4 kommt auch in Deutschland zu einem Preis von ca. 300€ auf den Markt, genau wie die Konkurrenz.

acer_iconia_w4_amazon

Die so sehr späte Einführung ist für Acer natürlich bitter, denn man verpasst dadurch das sehr wichtige Weihnachtsgeschäft, bei dem Tablets zu den beliebtesten Geschenken zählen werden. Da man schon mit dem Acer Iconia W3 und einem schlechten Display Probleme hatte, hatten wir eigentlich auf eine zügige Markteinführung gehofft – besonders weil Acer im Iconia W4 einen HDMI-Port verbaut und als Zubehör auch ein Bluetooth-Keyboard anbietet.

Das Acer Iconia W4 ist im Grunde wie die Konkurrenz ausgestattet mit einem 8 Zoll großen IPS-Display, welches eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bietet, einem Intel Bay Trail Z3740 Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM und 32 oder 64 GB internen Speicher, den man problemlos mit einer Speicherkarte erweitern kann. Zudem verbaut das Unternehmen einen echten Windows-Knopf an der Front, den man so nicht versehentlich drücken kann, eine 5-MP-Kamera auf der Rückseite und halt einen HDMI-Ausgang, der vielen anderen Geräten fehlt. Microsoft Office 2013 ist natürlich auch hier wieder vorinstalliert. Passend dazu gibt es dann noch das Crunch Keyboard und Crunch Cover, welches das Tablet in Position hält und um eine Tastatur erweitert.

(Link zum YouTube-Video)

Offizielle Informationen zur finalen Verfügbarkeit gibt es von Acer bisher nicht. Wir hoffen zwar aktuell noch auf eine Verfügbarkeit des Acer Iconia W4 vor Weihnachten, doch aktuell sieht es wohl wirklich schlecht aus.

Hättet ihr Interesse am Acer Iconia W4?

via tabletowo | slashgear

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link