Acer Switch Alpha 12: Neues 2-in-1 möchte dem Surface Pro 4 Konkurrenz machen

Peter Hryciuk

Mit dem Acer Switch Alpha 12 hat das taiwanische Unternehmen soeben das kürzlich geleakte 2-in-1-Tablet mit Tastatur-Cover und Stylus offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein 12-Zoll-Tablet, welches trotz leistungsstarkem Core i-Prozessor auf einen aktiven Kühler verzichtet. Erreicht wird das durch den Einsatz der neuen LiquidLoop-Kühltechnik, die auf eine interne Kühlung mit Heatpipes hindeutet. Im Gegensatz zum Surface Pro 4 liefert Acer die Tastatur direkt mit.

Acer Switch Alpha 12.

Acer Switch Alpha 12 mit Tastatur-Cover

Das Acer Switch Alpha 12 kommt demnach mit einem 12-Zoll-Display, einer Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln und somit einem Seitenverhältnis von 3:2. Wie bereits erwartet ist auch ein Digitizer verbaut, der mit dem Active Stylus genutzt werden kann. Im Inneren arbeiten Intel Core i3, i5 und i7-Prozessoren der aktuellen Skylake-Generation. Trotz der leistungsstarken Prozessoren ist keine aktive Lüftung nötig. Die Laufzeit wird mit bis zu 8 Stunden angegeben. Zur Ausstattung gehören bis zu 512 GB große SSDs und 4 bzw. 8 GB RAM. Es ist ein USB Typ C-Anschluss vorhanden, der USB 3.1 unterstützt. Ansonsten gibt es natürlich Bluetooth 4.0, WiFi-ac Dual-Band und die Möglichkeit ein Wireless Desktop-Dock zu nutzen. Dieses kostet aber 299 Euro Aufpreis.

Zum Lieferumfang des Acer Switch Alpha 12 gehört das Type Cover, welches aber mit unbeleuchteten Tasten kommt. Optional ist auch ein Tastatur-Cover mit Beleuchtung erhältlich. Gleiches gilt auch für den Active Stylus, der optional gekauft werden muss. Vorinstalliert ist Windows 10 Home, optional gibt es Windows 10 Pro. Insgesamt bringt das Acer Switch Alpha 12 900 Gramm auf die Waage und ist 9,5 mm dünn. Der Kickstand erlaubt das Aufstellen in verschiedenen Positionen.

Bilderstrecke starten
27 Bilder
26 Fabrikverkäufe und Outlets, bei denen du so richtig Geld sparst.

Acer Switch Alpha 12 Preis und Marktstart

Das Acer Switch Alpha 12 erscheint im Juni zum Preis von ab 799 Euro. Dafür gibt es aber nur die kleinste Konfiguration. Welche Modelle genau nach Deutschland kommen, muss man abwarten.

Bildergalerie: Acer Switch Alpha 12

Surface Pro 4 bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung