Switch Alpha 12: Acers „Surface-Pro-4-Killer“ ab sofort erhältlich

Peter Hryciuk 7

Acer bietet ab sofort in Deutschland mit dem Switch Alpha 12 einen echten „Surface-Pro-4-Killer“ an, denn das neue Windows-10-Tablet kommt nicht nur mit einem leistungsstarken Core-i-5-Prozessor von Intel, der sogar passiv gekühlt ist, sondern auch mit dem Tastatur-Cover zum Preis von .

Acer Switch Alpha 12.

Acer Switch Alpha 12 mit passiv gekühltem Core i5

Die Entwicklung des Switch Alpha 12 hat Acer laut eigenen Angaben zwar mehr Zeit gekostet, doch dafür hat man das erste Windows-10-Tablet präsentiert, welches durch die LiquidLoop-Kühltechnologie einen leistungsstarken Core-i5-Prozessor der 6. Generation von Intel passiv kühlen kann. Demnach ist nicht wie beim Surface Pro 4 von Microsoft noch zusätzlich ein Lüfter verbaut, der in einigen Situationen für ungewollte Störgeräusche sorgt. Trotz der passiven Kühlung soll die volle Leistung zur Verfügung stehen. Dazu gibt es dann nicht nur 4 GB RAM, sondern auch 128 GB internen Speicher. Wem diese Ausstattung nicht reicht, der kann auch zum Topmodell mit Intel Core i7, 8 GB RAM und 512 GB großer SSD . Bisher ist aber nur das Einsteigermodell lieferbar.

Bilderstrecke starten
27 Bilder
26 Fabrikverkäufe und Outlets, bei denen du so richtig Geld sparst.

Display, Anschlüsse und Tastatur-Cover

Acer Switch Alpha 12_01

Acer orientiert sich auch beim Display am Surface Pro 4, wählt aber mit 2.160 x 1.440 Pixeln auf 12 Zoll eine etwas geringere Auflösung. Trotzdem ist auch hier ein Digitizer verbaut, der mit einem Stylus für handschriftliche Eingaben genutzt werden kann. Besonders im Hinblick auf Windows Ink mit dem kommenden Anniversary Update für Windows 10 werden Tablets mit Stylus noch attraktiver. Acer hat zudem nicht an den Anschlüssen gespart. Neben einem brandneuen USB-Typ-C-Port gibt es auch USB 2.0 und 3.0. Über HDMI-Ausgang lässt sich weiterhin ein externer Monitor anschließen. Mitgeliefert wird zudem direkt das Tastatur-Cover, welches ebenfalls dem Design des „Type Cover“ von Microsoft ähnelt. Damit dieses gut genutzt werden kann, ist das Tablet auf der Rückseite mit einem Kickstand ausgestattet, der im Winkel individuell verstellt werden kann.

Besser als das Surface Pro 4?

Insgesamt ist das Acer Switch Alpha 12 tatsächlich eine wirklich sehr interessante Alternative zum Surface Pro 4, denn man muss sich eben bei Bedarf nur noch den Stylus kaufen und hätte damit das Komplettpaket aus Tablet und Tastatur. Mit dem Core i5 von Intel sogar noch mehr Leistung und keinen aktiven Kühler. Eigentlich recht verlockend, zumal die Laufzeit ebenfalls bei um die 8 Stunden liegen soll.

Acer Switch Alpha 12 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung