1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. ADAC
  6. Alle News zu ADAC

Alle News zu ADAC

  • ADAC rechnet ab: Nur ein E-Auto unter 30.000 Euro gefällt den Profis
    Felix Gräber25.11.2023, 20:05

    Ein E-Auto muss man sich leisten können. Das gilt vor allem für die riesigen elektrischen Aushängeschilder der Autobauer, aber auch am untersten Ende halten sich die hohen Preise. Nur drei Modelle gibt es in Deutschland neu überhaupt zu einem Listenpreis unter 30.000 Euro. Die hat sich der ADAC jetzt genau angeschaut – und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis.

  • ADAC deckt auf: Das nervt deutsche Fußgänger am meisten
    Simon Stich23.11.2023, 16:30

    Fußgänger in Deutschland sind ziemlich genervt: Eine aktuelle ADAC-Umfrage zeigt, dass sich viele von E-Scooter-Fahrern und Radlern bedrängt fühlen. Rücksichtslose Fahrer und wahllos abgestellte E-Scooter sorgen für Unsicherheit. Mit Autofahrern haben sie deutlich weniger Probleme.

  • ADAC klärt auf: Die wichtigsten Regeln bei der elektronischen Parkscheibe
    Kaan Gürayer10.11.2023, 18:06

    Sie sind günstig und praktisch: Elektronische Parkscheiben werden immer beliebter. Damit es am Ende aber nicht zu einer bösen Knöllchen-Überraschung kommt, müssen Autofahrer laut ADAC ein paar Grundregeln beachten. Im Video oben fassen wir sie übersichtlich zusammen.

  • Mit E-Auto auf der Autobahn: ADAC warnt Fahrer vor Problemen
    Felix Gräber05.11.2023, 10:04

    E-Autos brauchen Ladestationen. Für die Kurzstrecke reichen oft private Wallboxen oder leistungsschwache öffentliche Ladepunkte. Doch wenn es schnell gehen soll, reicht das nicht aus und an deutschen Autobahnen hapert es. Der ADAC fordert jetzt mehr echte Schnelllade-Power für Raststätten und Co. – doch das ist nicht das einzige Problem.

  • Billige E-Autos aus China? ADAC spricht Klartext
    Felix Gräber03.11.2023, 13:04

    „Made in China“ – kaum ein Label steht so sehr für günstige Preise oder mindere Qualität. Der Eindruck hält sich auch bei E-Autos, dabei können die technisch längst mit den besten Marken mithalten. Aber stimmt wenigstens das Vorurteil zum Preis? Der ADAC verrät, was wirklich dran ist am Mythos vom billigen E-Auto aus China – und welches Modell im Preisvergleich weit vorn liegt.

  • Gebrauchten kaufen: ADAC warnt vor gefährlichem Smartphone-Fehler
    Felix Gräber01.11.2023, 09:02

    Gebrauchtwagen sind die allererste Wahl bei Autofahrern in Deutschland. Kein Wunder, vor allem wenn wie aktuell die Preise viel zu hoch sind. Umso wichtiger ist, dass Autokäufer wissen, was sie tun, wenn sie sich für einen Gebrauchten entscheiden. Denn schon ein kleiner Fehler kann richtig gefährlich werden.

  • ADAC prangert an: Benzin- und Dieselpreise viel zu hoch
    Felix Gräber21.08.2023, 03:54

    Der Griff zur Zapfpistole kommt Autofahrer in Deutschland viel zu teuer zu stehen. Bis zu 10 Cent pro Liter müssen Verbraucherinnen und Verbraucher derzeit zu viel zahlen, meint der ADAC – und das ohne guten Grund. Die Schuld sieht der Automobilclub bei den Sprit-Konzernen.

  • ADAC kürt E-Auto-Champion: Hyundai macht das Rennen
    Felix Gräber18.08.2023, 06:22

    Reichweite, Over-the-Air-Updates, ultra schnelles Laden – worauf es bei E-Autos wirklich ankommt, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Experten sind allerdings immer mehr der Ansicht, dass es immer mehr auf die maximale Effizienz ankommt. Der ADAC kürt jetzt einen echten Effizienz-Champion: Dem Hyundai Ioniq 6 macht derzeit keiner was vor.

  • ADAC spricht Klartext: Wer wenig Geld hat, kommt an diesem Auto nicht vorbei
    Kaan Gürayer08.08.2023, 17:53

    Die Preise für Autos klettern immer weiter nach oben. Dennoch existieren noch Neuwagen-Angebote, die man als Schnäppchen bezeichnen kann. Der ADAC hat vier Fahrzeuge, die unter 15.000 Euro kosten, genauer untersucht und einen eindeutigen Gewinner ausgewählt. Der Autoclub stellt eine klare Forderung an die Hersteller.

  • Neue ADAC-App: Pendler werden sie lieben
    Simon Stich07.08.2023, 16:30

    Speziell für Berufspendler hat der ADAC eine neue App veröffentlicht. Spritkosten reduzieren und gleichzeitig das Klima schützen ist das Ziel. Die Teilnahme am ADAC-Pendlernetz ist kostenfrei, Mitfahrer können direkt über die App gefunden werden.

  • Nach E-Auto-Debakel im ADAC-Test: China-Hersteller zieht Konsequenzen
    Simon Stich27.07.2023, 13:00

    Bei einem chinesischen E-Auto hat der ADAC einen möglicherweise schwerwiegenden Sicherheitsmangel festgestellt. Der Hersteller wiegelte zunächst ab und meinte, dass das Fahrzeug sicher sei und alle in Deutschland gültigen Normen einhalte. Jetzt folgt aber doch ein Software-Update.

  • E-Auto-Panne: ADAC verrät die Achillesferse der Stromer
    Felix Gräber13.05.2023, 15:05

    E-Autos sind kein seltener Anblick mehr auf deutschen Straßen. Da werden auch die Panneneinsätze beim ADAC häufiger. Vier Modelle mit Akku schaffen es in die offizielle Auswertung. Der Vergleich mit Verbrennern zeigt, worauf sich E-Auto-Fahrer einlassen.

  • Günstige E-Autos: ADAC nimmt Hersteller in die Pflicht
    Simon Stich29.04.2023, 12:18

    ADAC-Präsident Christian Reinicke betont energisch die Notwendigkeit von bezahlbaren Elektroautos. Er fordert, dass Elektromobilität nicht nur für wohlhabende Hausbesitzer zugänglich sein darf. Er warnt deutsche Autohersteller davor, sich von der preisgünstigen Konkurrenz aus China überholen zu lassen.

  • Ritterschlag für E-Autos: ADAC lobt deutsche Hersteller
    Felix Gräber15.04.2023, 13:07

    Wer auf ein E-Auto umsteigen will, muss sich entscheiden: Welcher Hersteller und welches Modell sollen es werden? Der große ADAC-Überblick der besten getesteten Elektroautos bietet Orientierung. Wer wirklich das Beste vom Besten will, wird bei den deutschen Premium-Herstellern fündig – muss aber auch tief in die Tasche greifen.

  • Kostenvorteil von E-Autos: ADAC verrät, worauf es ankommt
    Felix Gräber23.02.2023, 16:55

    Wenn ein neues Auto her muss, stehen Verbraucher heute vor der Frage: Elektro oder Verbrenner? Gerade in der aktuellen Teuer-Zeit kann das auch eine Kostenfrage sein. Der ADAC verrät, worauf ihr beim Kostenvergleich von Benziner und Diesel oder E-Autos achten müsst.

  • Dieselfahrer können aufatmen: ADAC sieht Licht am Ende des Tunnels
    Simon Stich15.02.2023, 16:30

    Lange Zeit sah es für Dieselfahrer an deutschen Tankstellen ziemlich düster aus. Jetzt meldet sich der ADAC mit einer erfreulichen Nachricht: Erstmals seit Mai 2022 ist der Kraftstoff wieder günstiger als Super E10. Billig kommen Dieselfahrer aber trotzdem nicht weg.

  • ADAC steigt ins Geschäft mit Solaranlagen ein: So profitieren Mitglieder davon
    Peter Hryciuk29.01.2023, 17:15

    Der ADAC erweitert in regelmäßigen Abständen sein Angebot und nimmt dabei immer neue Bereiche mit auf. E-Autos spielen beim ADAC mittlerweile auch eine große Rolle und so hat man sich dazu entschlossen, jetzt auch Solaranlagen anzubieten. Dafür wurde ein bekannter Partner gefunden. Mitglieder profitieren von der Kooperation.

  • ADAC kürt beste Autos 2022: Die Sieger haben eine klare Botschaft
    Felix Gräber10.01.2023, 06:35

    Das Jahr 2022 ist vorbei und mit dem Abschluss kürt der ADAC seine Jahressieger. Unter 95 dem Autotest unterzogenen Modellen zeigt sich ein ganz deutlicher Trend: E-Autos haben die Nase vorn. Nur ein Verbrenner kann noch überzeugen.

  • Horrorjahr an der Tankstelle: Nie mussten Deutsche mehr zahlen als 2022
    Felix Gräber08.01.2023, 18:09

    Autofahrer sind von den Preissteigerungen im Jahr 2022 hart getroffen worden. Wie hart genau, das hat der ADAC untersucht. Dort kommt man zu dem Schluss: Ein schlechteres Jahr für Deutschlands Autofahrer hat es noch nie gegeben. Doch immerhin ist etwas Besserung in Sicht.

  • ADAC: Winter-Stau kein Problem für E-Autos – unter dieser Bedingung
    Felix Gräber01.01.2023, 15:07

    Wenn es draußen so richtig kalt wird, schlottern auch so manchem E-Auto-Fahrer die Knie – manchmal auch vor Angst. Denn der Stromverbrauch beim Elektroauto steigt im Winter spürbar an, die Reichweitenangst erhebt wieder ihr hässliches Haupt. Viele Probleme dürfte es deswegen aber nicht geben, meint zumindest der ADAC.

  • ADAC stellt fest: Zeit arbeitet für E‑Autos – auch ohne Verbrenner-Aus
    Felix Gräber21.12.2022, 16:02

    Wer wissen will, ob sich der Umstieg vom Verbrenner auf ein E‑Auto lohnt, muss dafür mehr beachten als nur den Preis. Vor allem aus ökologischer Sicht ist dabei entscheidend, wie hoch Emissionen und Verbrauch aufs ganze Leben des Fahrzeugs gerechnet sind. Der ADAC kommt dabei zu einem klaren Sieger im Antriebsvergleich.

  • ADAC findet klare Worte für Autobauer: So könnt ihr nicht weitermachen
    Felix Gräber27.11.2022, 11:39

    Geht es nach dem ADAC, haben die Autohersteller den falschen Weg gewählt. Autos werden immer teurer, Luxus-Modelle kriegen Vorrang vor Pkw, die sich die Menschen leisten können – so darf es nicht weitergehen. Vor allem für den Umstieg auf Elektroautos muss der Wind sich drehen.

  • ADAC mit bitterer Wahrheit: Autofahrer leiden wie nie zuvor
    Kaan Gürayer07.11.2022, 13:10

    Tanken in Deutschland war nie besonders günstig. 2022 hat es Autofahrer aber besonders hart getroffen. Neue Zahlen des ADAC belegen jetzt, wie hoch die Spritpreise in diesem Jahr wirklich sind. Besonders bitter: Der Negativrekord ist bereits in Stein gemeißelt.

  • ADAC warnt E-Auto-Fahrer: Dieser Fehler ist brandgefährlich
    Felix Gräber03.10.2022, 18:03

    Der Umstieg aufs E-Auto bringt Veränderungen mit sich. So findet sich die nächste Ladesäule meist nicht so leicht wie eine Tankstelle für Benziner und Diesel. Viele E-Auto-Fahrer laden daher gerne und oft Zuhause. Doch dabei solltet ihr einen Fehler nicht begehen, warnt der ADAC. Sonst besteht schlimmstenfalls Brandgefahr.