1. GIGA
  2. ADAC
  3. Alle News zu ADAC

Alle News zu ADAC

  • ADAC findet klare Worte für Autobauer: So könnt ihr nicht weitermachen
    Felix Gräber27.11.2022, 11:39

    Geht es nach dem ADAC, haben die Autohersteller den falschen Weg gewählt. Autos werden immer teurer, Luxus-Modelle kriegen Vorrang vor Pkw, die sich die Menschen leisten können – so darf es nicht weitergehen. Vor allem für den Umstieg auf Elektroautos muss der Wind sich drehen.

  • ADAC mit bitterer Wahrheit: Autofahrer leiden wie nie zuvor
    Kaan Gürayer07.11.2022, 13:10

    Tanken in Deutschland war nie besonders günstig. 2022 hat es Autofahrer aber besonders hart getroffen. Neue Zahlen des ADAC belegen jetzt, wie hoch die Spritpreise in diesem Jahr wirklich sind. Besonders bitter: Der Negativrekord ist bereits in Stein gemeißelt.

  • ADAC warnt E-Auto-Fahrer: Dieser Fehler ist brandgefährlich
    Felix Gräber03.10.2022, 18:03

    Der Umstieg aufs E-Auto bringt Veränderungen mit sich. So findet sich die nächste Ladesäule meist nicht so leicht wie eine Tankstelle für Benziner und Diesel. Viele E-Auto-Fahrer laden daher gerne und oft Zuhause. Doch dabei solltet ihr einen Fehler nicht begehen, warnt der ADAC. Sonst besteht schlimmstenfalls Brandgefahr.

  • Winterreifen im ADAC-Test: Mit diesen Modellen könnt ihr Geld sparen
    Felix Gräber28.09.2022, 09:43

    Die Tage werden kürzer, Temperaturen fallen, es wird nass, dunkel, kalt. Zeit für alle Autofahrer, sich für den Wechsel auf Winterreifen vorzubereiten. Beim aktuellen Modelltest des ADAC gibt es ein paar klare Spitzenperformer, ein großes Mittelfeld und deutliche Schlusslichter, auf die ihr euch besser nicht verlasst. Wer es geschickt angeht, kann obendrein etwas Geld sparen.

  • Von wegen billig: E-Autos aus China überzeugen nicht nur beim Preis
    Felix Gräber25.09.2022, 09:06

    VW, Mercedes, BMW oder Ford – die alte Garde der Autohersteller kriegt in Deutschland frische Konkurrenz. Asien ist nicht mehr nur Absatzmarkt, immer mehr Hersteller gehen inzwischen den umgekehrten Weg und bieten ihre Modelle in Europa an. Allen voran kommen immer mehr chinesische Marken. Made in China ist dabei längst kein Makel mehr.

  • ADAC prangert Autobauer an: Neuwagen sind viel zu teuer
    Felix Gräber24.09.2022, 10:03

    Die Preise für Neuwagen kennen wie für vieles andere nur eine Richtung: nach oben. Doch der Autokauf wird schon seit Langem immer teurer. Der ADAC hat errechnet, wie tief Autokäufer heute in die Tasche greifen müssen. Dabei fällt auf: Kunden müssen deutlich höhere Preise zahlen, als die Hersteller begründen können.

  • Ladeverluste bei E-Autos: ADAC verrät, welchen Fehler ihr vermeiden solltet
    Felix Gräber19.09.2022, 07:58

    Wer ein E-Auto besitzt, kann damit in der Regel beim Strom laden Geld sparen. Extreme Spritpreise, Solaranlagen und weitere Vorzüge machen es möglich. Elektro-Fahrer müssen aber mit Ladeverlusten leben. Nie kommt der ganze Strom, den es zu bezahlen gilt, auch im Autoakku an. Der ADAC hat jetzt ermittelt, wie viel Saft ungenutzt bleibt.

  • Preisexplosion an der Zapfsäule: ADAC macht klare Ansage
    Felix Gräber18.09.2022, 21:45

    Der Tankrabatt ist Geschichte und spätestens mit ihm ist auch die Preisgrenze von 2 Euro pro Liter an der Tankstelle wieder gefallen. Benzin und Diesel haben einen beispiellosen Preissprung hingelegt. Der ADAC prangert jetzt an: Für die Geldmacherei gibt es keine Rechtfertigung.

  • ADAC: Diese App ist ein Muss für alle E-Auto-Fahrer
    Felix Gräber14.09.2022, 06:04

    Es gibt viele wichtige Begleiter, die man als E-Auto-Fahrer auf dem Smartphone installiert haben sollte. So wird etwa die Suche nach der nächsten Ladestation einfacher. Der ADAC hat seine beliebte Spritpreise-App überarbeitet und viele Funktionen eingeführt, die E-Auto-Fahrern unterwegs zugute kommen.

  • ADAC erwartet harte Zeiten: Größter Vorteil von E-Autos steht auf der Kippe
    Felix Gräber05.09.2022, 06:06

    E-Autos sollen die bessere Alternative zu Benziner und Diesel sein, vor allem auch die günstigere. Bisher ging diese Rechnung nur beim Preisvergleich zwischen Zapfsäule und Ladestation auf. Diese Zeiten sind vorbei: Ein ADAC-Experte meint, aktuell lässt sich nicht festlegen, welcher Antrieb günstiger ist.

  • 6 Tipps vom ADAC: So spart ihr Geld an der Zapfsäule – auch ohne Tankrabatt
    Felix Gräber31.08.2022, 15:59

    Mit dem Ende des Tankrabatts wird es wieder teurer an Deutschlands Zapfsäulen. Wer es noch vor dem 1. September schafft, den Wagen vollzutanken, kann deswegen aber nicht unbedingt auf günstigere Preise hoffen. Stattdessen können einige grundlegende ADAC-Tipps helfen, die Kosten an der Tankstelle möglichst klein zu halten.

  • Zum Ende von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket: ADAC rechnet ab
    Felix Gräber31.08.2022, 13:50

    9-Euro-Ticket und Tankrabatt laufen aus. Ab dem 1. September greift kein Sondereffekt mehr, der die Preise an der Zapfsäule drosselt, mit günstigem ÖPNV in ganz Deutschland ist Schluss. Während das Billig-Ticket beim ADAC gut ankommt, rechnet der Automobilclub mit günstigem Sprit schonungslos ab: Rückkehr unerwünscht.

  • ADAC verrät: So reagiert euer E-Auto bei extremer Hitze wirklich
    Felix Gräber24.08.2022, 12:45

    Wer sich vor dem eventuellen Kauf eines E-Autos mit den Stromer beschäftigt, stößt meist schnell auf ein scheinbar gängiges Problem: Elektroautos sollen wetterfühlig sein, könnte man meinen. In der Winterkälte schrumpft die Reichweite zusammen, im Sommer können Stromer der Hitze kaum standhalten. Damit räumt der ADAC jetzt auf.

  • ADAC: Hier zahlen die Deutschen am meisten an der Zapfsäule
    Felix Gräber21.08.2022, 18:03

    Beim Tanken schwanken die Preise immer. Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, kennt das: Gerade voll getankt, schon ist der Sprit an der nächsten Tankstelle ein paar Cent günstiger – ärgerlich – oder teurer – Glück gehabt. Wer an der Zapfsäule sparen will, muss aber nicht nur den richtigen Moment abpassen, sondern auch im richtigen Bundesland leben.

  • E-Auto vs. Verbrenner: Beim ADAC haben Stromer die Nase vorn
    Felix Gräber02.08.2022, 18:43

    Verbrenner sterben aus, die Zukunft ist das E-Auto. So zumindest wollen es weite Teile der Politik. Der technologische Wandel soll der gebeutelten Umwelt zugutekommen. Aber wie sieht es heute aus? Der ADAC hat den Realitätscheck gemacht und verrät, wer den Kampf Benziner und Diesel gegen Elektroautos gewinnt.

  • Tipp von ADAC-Experten: So spart ihr an der Tankstelle besonders
    Kaan Gürayer25.06.2022, 14:08

    Trotz Tankrabatt: Die Preise an deutschen Zapfsäulen tun noch immer weh. Für die leidgeplagten Autofahrer hat der ADAC nun aber einen Tipp parat, mit dem sich an deutschen Tankstellen ordentlich sparen lässt. Wer nämlich zu bestimmten Uhrzeiten tankt, schont seinen Geldbeutel besonders.

  • Urlaubsreise ohne Sorgen: Mit dem Mietwagen-Tipps des ADAC läuft's rund
    Felix Gräber17.06.2022, 16:02

    Wer für den diesjährigen Sommerurlaub auf die Suche nach einem Mietwagen geht, sollte sich auf einen Schock gefasst machen: Die Preise schnellen in die Höhe. Was ihr tun könnt, um euch vor überteuerten Angeboten zu schützen und doch noch entspannt und mobil im Urlaub zu sein, verrät der ADAC.

  • ADAC-Chef kündigt wichtige Neuerung an: Gelbe Engel erhalten neuen Auftrag
    Kaan Gürayer03.06.2022, 20:09

    Es steckt bereits im Namen: ADAC, der Allgemeine Deutsche Automobil-Club. Ab sofort möchte sich der Verein aber nicht mehr nur um Autofahrer kümmern. ADAC-Chef Christian Reinicke hat jetzt eine weitreichende Neuerung angekündigt. Die berühmten Gelben Engel erweitern ihren Pannenhelfer-Auftrag.

  • Gebrauchtes E-Auto: Auf dieses Angebot solltet ihr nicht verzichten
    Felix Gräber22.05.2022, 10:04

    Ein E-Auto gebraucht kaufen, das kann ein Abenteuer sein. Das Interesse ist groß, die Auswahl noch beschränkt – und dann ist da noch das Problem mit dem Akku. Ist der noch topfit oder steht bald ein Austausch an? Selbst mit Kennerblick kann man das nicht so einfach erkennen. Der ADAC schafft jetzt Abhilfe.

  • Vorsicht bei Gebrauchten: Diese Autos machen laut ADAC besonders viel Ärger
    Felix Gräber17.05.2022, 07:29

    Die Wartezeiten für Neuwagen sind lang. Da ergibt ein Blick auf den Markt für Gebrauchte Sinn, denn die schnelle Verfügbarkeit ist ein echtes Kaufargument. Aber welches Modell soll es sein? Hilfe bietet die Pannenstatistik des ADAC, denn bei einigen Modellen sollten Käufer besser ganz genau hinsehen.

  • Geld verdienen mit dem E-Auto: ADAC startet neues Angebot
    Felix Gräber29.04.2022, 06:58

    Ein E-Auto ist nicht nur dank hoher Spritpreise die günstigere Wahl als ein Verbrenner. Wer sich dafür entscheidet, die mit dem Elektroauto eingesparten Emissionen weiterzuverkaufen, kann so hunderte Euro pro Jahr einnehmen. Der ADAC nimmt euch dabei die Arbeit ab und zahlt 350 Euro für 2022 aus.