Alle News zu Adobe

  • Apple iPad: Beliebte App für Kreative jetzt verfügbar
    Apple

    Apple iPad: Beliebte App für Kreative jetzt verfügbar

    Apples iPad ist bereits seit Jahren fest in die Arbeitsabläufe vieler Kreativschaffender integriert. Aber auch im Jahr 2020 hat das Apple-Tablet noch Potenzial: Denn erst in diesen Tagen schafft es eine wichtige Adobe-App auf die Plattform.

    Thomas Konrad22.10.2020, 12:50
  • Windows 8: Internet Explorer 10 soll samt Flash erscheinen
    Windows

    Windows 8: Internet Explorer 10 soll samt Flash erscheinen

    Rund um das kommende Windows 8 gibt es nun wieder einmal interessante Neuigkeiten, die sich um Adobe Flash drehen. Demnach soll der Internet Explorer 10 unter der neuen Metro-Oberfläche der kommenden Version des Betriebssystems Flash nämlich unterstützen. Dabei wird aber die Metro-Version des Internet Explorers keine Plugins unterstützen. Bekanntermaßen hatte Microsoft schon mehrfach angekündigt, dass der Internet...

    Stefan08.08.2016, 17:48
  • Adobe nimmt langsam Abschied von Flash und kündigt Animate CC an
    Apple

    Adobe nimmt langsam Abschied von Flash und kündigt Animate CC an

    Aus Flash Professional CC wird Animate CC. Der neue Name macht deutlich, dass sich Adobe langsam aber sicher weiter von Flash distanziert und seinen Anwendern nun ein Tool zum Erstellen von Animationen in HTML5 und WebGL anbietet.

    Holger Eilhard02.12.2015, 07:00 2
  • Capture CC & Illustrator Draw: Neue Android-Apps von Adobe veröffentlicht
    Android

    Capture CC & Illustrator Draw: Neue Android-Apps von Adobe veröffentlicht

    In der professionellen Grafik- und Designerstellung ist Adobes Creative Suite nicht mehr wegzudenken; mit dem Flash Player und dem Acrobat Reader haben auch die meisten Privatanwender Programme aus Hause Adobe auf dem eigenen Computer. Aber auch mobil ist das kalifornische Unternehmen aktiv und bietet jede Menge Apps zur kreativen Gestaltung an. Mit Adobe Capture CC und Adobe Illustrator Draw sind jetzt zwei neue Werkzeuge...

    Jan Schneidereit07.10.2015, 15:02
  • Adobe Photoshop Mix und weitere Creative Cloud-Apps für Android veröffentlicht
    Android

    Adobe Photoshop Mix und weitere Creative Cloud-Apps für Android veröffentlicht

    Der Software-Entwickler Adobe hat Wort gehalten und eine Reihe neuer Apps für Android veröffentlicht. Zuvor musste Adobe vonseiten der Android-Front sich einiges an Kritik anhören, da iOS-Nutzer auf eine erheblich größere Auswahl von mobilen Apps des Entwicklers zugreifen konnten. Jetzt dürfen sich aber auch Android-Nutzer über Photoshop Mix sowie die nur per Creative Cloud nutzbaren Apps Adobe Brush, Color und...

    Tuan Le16.06.2015, 12:29 1
  • Adobe: Mehr Apps für Android angekündigt
    Android

    Adobe: Mehr Apps für Android angekündigt

    Adobe hat sich zu den Zukunftsplänen für die mobile App-Entwicklung geäußert und angekündigt, Android in Zukunft besser zu unterstützen. Bislang gibt es aufgrund zahlreicher iOS-exklusiver Adobe-Applikationen durchaus guten Grund dafür anzunehmen, dass Adobe Android- zugunsten der Apple-Nutzer vernachlässigt hat. Ab Sommer 2015 soll sich dies aber mit dem Release einiger weiterer Android-Apps verändern, die Entwicklung...

    Tuan Le17.04.2015, 15:02 1
  • Dank Adobe Voice multimediale Geschichten auf dem iPad erstellen
    Apple

    Dank Adobe Voice multimediale Geschichten auf dem iPad erstellen

    Der bekannte Software-Hersteller Adobe hat heute mit „Voice“ eine kostenlose App für das iPad veröffentlicht. Damit sollen die Nutzer innerhalb weniger Minuten schöne multimediale Geschichten und Präsentationen erstellen können.

    Julien Bremer08.05.2014, 15:33 3
  • Adobe Revel: Online-Fotoalbum für Gruppen mit integriertem Bild-Editor im Test
    Android

    Adobe Revel: Online-Fotoalbum für Gruppen mit integriertem Bild-Editor im Test

    Adobe ist einer der ganz großen Software-Hersteller, dessen Produkte zu Recht als Referenz gelten für Bereiche wie Bildbearbeitung (Photoshop), Video-Editing (Premiere) sowie nervige Browser-Plugins, die Ressourcen fressen ohne Ende und immer abstürzen (Flash). Auf dem Smartphone-Sektor sieht sich der Konzern zahlreicher Konkurrenz gegenüber. Damit Adobe-Produkte auch mobil mehr Verbreitung finden, versorgt der Softwareriese...

    Oliver Janko07.03.2014, 09:21
  • Adobe: Alle Touch-Apps außer Photoshop werden eingestellt
    Android

    Adobe: Alle Touch-Apps außer Photoshop werden eingestellt

    Ach, was war die Freude unter den Kreativen, die nicht auf Apple-Produkte ausweichen wollen (ja, solche gibt es), groß, als Adobe für die optimierten Touch Apps Photoshop, Collage, Proto, Ideas und so weiter, für Android-Tablets veröffentlicht hat. Nur knapp ein Jahr später werden diese allerdings bereits wieder eingestellt - bis auf Photoshop Touch.

    Daniel Kuhn09.01.2013, 16:42 9
  • Adobe: Neue iPad-Apps Collage und Proto
    Apple

    Adobe: Neue iPad-Apps Collage und Proto

    Neben einer neuen Version von Photoshop Touch hat Adobe auch zwei neue iPad-Apps veröffentlicht. Mit Adobe Collage lassen sich Moodboards auf Apples Tablet erstellen, Adobe Proto hilft beim Gestalten von Wireframes.

    Florian Matthey14.05.2012, 04:54
  • Creative Cloud: jetzt verfügbar
    Software

    Creative Cloud: jetzt verfügbar

    Bereits am 23. April hat Adobe Systems die Creative Cloud vorgestellt, ab sofort ist sie verfügbar. Die Cloud basiert auf einer Mitgliedschaft bei Adobe und stellt zukünftig alle Werkzeuge und Dienste zur Verfügung. Im Mittelpunkt der Creative Cloud steht die Adobe Creative Suite 6.

    Katharina Sckommodau11.05.2012, 10:20 4
  • Adobe in der Kritik: Kein Gratis-Patch für CS-5.5-Sicherheitslücken
    Apple

    Adobe in der Kritik: Kein Gratis-Patch für CS-5.5-Sicherheitslücken

    Adobe steht in diesen Tagen wegen des eigenen Umgangs mit Sicherheitsfragen in der Kritik: In den CS-5.5-Versionen von Photoshop, Illustrator und Flash Professional klaffen bedenkliche Sicherheitslücken - die Adobe aber nicht mit einem Gratis-Update schließen will. Die Kunden sollen stattdessen das CS-6-Upgrade kaufen.

    Florian Matthey11.05.2012, 08:02 13
  • Adobe Flash: Wird der mobile Player eingestellt? [Update: JA!]
    Android

    Adobe Flash: Wird der mobile Player eingestellt? [Update: JA!]

    An Adobes mobilem Flash-Player scheiden sich die Geister: Für die einen war es das Argument pro Android und contra iOS, für viele andere ist es ein veraltetes Stück Software, das sowieso nie richtig läuft. Mit HTML5 steht überdies ein neuer Messias bereit. Adobe erkennt offensichtlich die Zeichen der Zeit und will die Weiterentwicklung des Flash Players für Mobilgeräte zum Jahresende einstellen, wie ZDNet berichtet...

    Amir Tamannai09.11.2011, 17:10 12
  • Verbannte App-Baukästen: Multitasking als Grund?
    Software

    Verbannte App-Baukästen: Multitasking als Grund?

    Wie der AppleInsider berichtet, soll der Grund für die Verbannung von "cross-compiled third party apps", welche mit sogenannten "App-Baukästen" wie z.B. Adobe Flash CS5 und MonoTouch - also nicht mit Apples offiziellem SDK - erstellt werden, das neue Multitasking in iPhone OS 4.0 sein.<

    Ben Miller10.04.2010, 08:22 8