Aldi-Fernseher: Medion Life X18175 mit 75-Zoll für 1.699 Euro im Angebots-Check

Johann Philipp 1

Heute gibt es bei Aldi-Süd den riesigen 75-Zoll-UHD-Fernseher „Life X18175“ von Medion für 1.699 Euro. Wir verraten, ob sich der Kauf lohnt.

Aldi-Fernseher: Medion Life X18175 mit 75-Zoll für 1.699 Euro im Angebots-Check
Bildquelle: Medion.
Update vom 15.03.2018, 07:55 Uhr:
Der Fernseher mit scharfer 4K-Auflösung war bereits im letzten Dezember im Angebot und wird ab dem 15. März erneut bei Aldi-Süd erhältlich sein. Die technischen Daten sind identisch und auch die kostenfreie Lieferung über den Service „Aldi liefert“ ist inklusive.Bis auf eine HDR-Funktion, die ein noch besseres Bild durch höhere Kontraste liefert, lässt das Modell keine Wünsche offen. Alternativen in dieser Größe gibt es meist nicht unter 2.000 Euro.

Wer einen großen Fernseher mit solider Ausstattung für vergleichsweise wenige Geld sucht, sollte zuschlagen. Wer sein Wohnzimmer in ein High-End-Kino verwandeln möchte, sollte sich eher nach Modellen mit HDR umschauen, die dann aber auch deutlich teurer sind.

Originalartikel vom 04.12.2017:

Ein 75-Zoll-Fernseher klingt nach dem ultimativen Kinoerlebnis für Zuhause. Der Preis ist mit unter 2.000 Euro sehr attraktiv. Aber Größe ist bekanntlich nicht alles. Was kann der Riesen-TV noch?

Medion Life X18175: 75-Zoll Fernseher mit 4K-Auflösung

Der Medion-Fernseher hat einen HD-Triple-Tuner, damit kann man das Fernsehsignal über eine Antenne und DVB-T2, über ein Kabel und über Satellit in HD-Auflösung empfangen. Das LCD-Panel hat eine Diagonale von 189,3 cm und eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln und bietet damit das besonders hochauflösende 4K-Bild. Den neuen HDR-Standard für hohe Kontraste bietet der Fernseher allerdings nicht.

Die Audio-Ausstattung beinhaltet zwei integrierte Stereo-Lautsprecherboxen mit 2 x 12 Watt Leistung und einem Subwoofer mit ebenfalls 12 Watt. Wem das nicht reicht, kann eine Stereo-Anlage oder eine Soundbar an den Fernseher anschließen. Die Anschlüsse lassen keine Wünsche offen: Zwei USB-Anschlüsse, ein LAN-Port, WLAN, drei HDMI-Eingänge und ein VGA-Anschluss, sollten für alle handelsüblichen Geräte wie Blu-ray-Player, Spielekonsole oder Streaming-Box ausreichen.

Der Fernseher bietet auch viele Smart-Funktionen: So lässt er sich bequem mithilfe der kostenlosen Medion Life Remote App per Smartphone oder Tablet steuern und streamt verschiedene Inhalte von Smartphone, Tablet und Notebook direkt auf den TV-Bildschirm. Über WLAN und den integrierten Internetbrowser kann man mit einem 75-Zoll-Fernseher im Web surfen und hat über ein Medienportal Zugriff auf vorinstallierte Apps für News, Mediatheken und Spiele.

Medion Life X18175: Preis und Verfügbarkeit

Aldi verkauft den Fernseher inklusive einem kostenlosen Liefer-Service. Man zahlt bei Aldi an der Kasse und bekommt einen Bon mit einer PIN, die man auf der Aldi-Internetseite oder telefonisch eingibt und seine gewünschte Lieferadresse und Kontaktdaten mitteilt. Der Fernseher wird dann kostenlos nach Hause geliefert. Ab dem 15. März ist der Medion Life X18175 in allen Aldi-Süd-Filialen erhältlich.

Medion Life X18175: Lohnt sich der Kauf?

Für 1.699 Euro gibt es bei Aldi einen wirklich großen Fernseher mit ordentlicher Bildqualität und bis auf HDR, allen wichtigen Ausstattungsmerkmalen. Bei dieser Bildgröße sind Fernsehprogramme in HD allerdings Pflicht, vor allem die Privatsender mit der alten Normal-Auflösung sehen auf solch einem Riesenfernseher extrem matschig und unscharf aus. Die Zusatzkosten von 60 bis 80 Euro pro Jahr sollte man einkalkulieren. Wer einen großen Fernseher mit solider Ausstattung zu einem fairem Preis sucht, sollte zuschlagen. Einen Konkurrenten zu diesem Modell gibt es meist nicht unter 2.000 Euro.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link