Aldi-Handy: Sony Xperia XZ1 Compact heute zum Bestpreis erhältlich – lohnt sich der Kauf?

Peter Hryciuk 2

Aldi Nord verkauft heute mit dem Sony Xperia XZ1 Compact ein kleines High-End-Smartphone zum attraktiven Preis. Vor nicht einmal einem Jahr wurde das Android-Smartphone vorgestellt. Wir verraten euch, ob sich der Kauf lohnt.

Aldi-Handy: Sony Xperia XZ1 Compact im Detail.

Aldi-Handy: Sony Xperia XZ1 Compact für 349 Euro

Wer aktuell auf der Suche nach einem nicht zu großen Android-Smartphone ist, der sollte sich das kommende Aldi-Handy Sony Xperia XZ1 Compact anschauen. Der Verkauf beginnt am 15. März bei Aldi Nord. Erst kürzlich wurde der Nachfolger Xperia XZ2 Compact im Rahmen des MWC 2018 vorgestellt, wodurch der Vorgänger nun zu einem neuen Bestpreis von nur 349 Euro angeboten wird.

Das Xperia XZ1 Compact bietet dabei gleich mehrere Highlights, die man von anderen Herstellern im Android-Sektor nicht kennt. Dazu gehört in erster Linie die High-End-Ausstattung in einem kompakten Gehäuse. Der Bildschirm besitzt nur eine Diagonale von 4,6 Zoll, sodass es perfekt für Nutzer ist, die sich vom Hype um immer größere Geräte entfernen wollen. Es ist auch eines der wenigen Android-Smartphones, dass etwa so groß ausfällt wie das iPhone 8. Als Betriebssystem ist direkt Android 8.0 vorinstalliert und die Performance konnte im normalen Gebrauch absolut überzeugen. Es ist wasserdicht und gegen Staub geschützt.

Doch das Smartphone hat noch mehr drauf. Es ist eine 19-MP-Motion-Eye-Kamera verbaut, die so einige Tricks drauf hat. Videoaufnahmen mit 960 Bildern pro Sekunde sind möglich. 4K-Videos und Selfies mit Weitwinkel kann man ebenfalls aufnehmen. Alle weiteren Details zu diesem Smartphone erhaltet ihr in unsetem Test des Sony Xperia XZ1 Compact. Wer sich für die Kamera interessiert, kann sich unseren Kamera-Test anschauen.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Sony Xperia XZ1 Compact: Kamera im Detail – Fotos, Selfie und Video

Sony Xperia XZ1 Compact: Lohnt sich der Kauf?

Das Aldi-Handy Sony Xperia XZ1 Compact ist zum Preis von 349 Euro ein gutes Angebot. Wer kein Aldi-Geschäft in der Nähe hat, kann auch Online zuschlagen: Bei . Auch . Aldi legt allerdings noch eine 10 Euro Aldi-Talk-SIM-Karte dazu, sodass man direkt loslegen kann. Das Smartphone kommt ohne SIM-Lock und kann mit jeder Karte verwendet werden. Der Verkauf startet am 15. März bei Aldi Nord. Wer also ein kompaktes und nicht zu teures High-End-Smartphone sucht, der kann hier ohne große Bedenken zugreifen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung