Ab heute bei Aldi: 4K-TV Medion X15025 zum günstigen Preis erhältlich — lohnt sich der Kauf?

Holger Eilhard 4

Aldi Süd verkauft ab heute mit dem Medion X15025 einen 50-Zoll-LED-Fernseher mit 4K und Dolby Vision zum Preis von 379 Euro an. Wir verraten euch, ob sich der Kauf lohnt.

Ab heute bei Aldi: 4K-TV Medion X15025 zum günstigen Preis erhältlich — lohnt sich der Kauf?
Bildquelle: Medion X16527.

Medion X15025: 50-Zoll-Fernseher mit 4K und High Dynamic Range

Galten vor einigen Jahren noch 40-Zoll-Fernseher als groß und unerschwinglich, sind heutzutage selbst 50-Zoll-Modelle (125,73 cm) wie der Medion X15025 Normalität. Mit einem Preis von rund 380 Euro, ist das Medion-Gerät darüber hinaus günstiger als viele direkte Konkurrenten in der 50-Zoll-Liga.

Zur weiteren Ausstattung des Medion X15025 mit LED-Backlight gehört ein Dreifach-Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C und DVB-S2). Für den Anschluss von externen Geräten stehen zwei USB-Ports und drei HDMI-2.0-Anschlüsse zur Verfügung. Des Weiteren kann ein VGA-Port mit älteren Geräten Verbindung aufnehmen.

Mit HDR und Dolby Vision unterstützt der 4K-Fernseher die aktuellen Standards für einen größeren Helligkeits- und Farbumfang. Damit bietet er ein Feature, das heutzutage nur viele oftmals teurere Fernseher anbieten und verbessert so die Darstellung der Inhalte. Für die Nutzung dieser Möglichkeiten ist die integrierte Netflix-App hilfreich, welche eine externe Settop-Box gleichzeitig überflüssig macht. Außerdem kann ein integrierter Browser zum Surfen genutzt werden.

Medion X15025: Preis und Verfügbarkeit

Der Medion X15025 wird ab dem 13. Dezember 2018 bei Aldi Nord verfügbar sein. Den Preis gibt Aldi mit 379 Euro an. Die drei Jahre Garantie sorgen für gewisse Sicherheit.

Diese Serien machen auf einem großen Fernseher gleich viel mehr Spaß:

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Neue Serien 2019: Die 18 aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Medion X15025: Lohnt sich der Kauf?

Mit einem Preis von rund 380 Euro und den gebotenen Features wie zum Beispiel Dolby Vision ist der Medion X15025 eine Kampfansage gegen andere namhafte TV-Hersteller wie Samsung, LG oder Panasonic. Ohne einen eigenen Test bleibt aber offen, wie sich das wichtigste Feature – das Bild – gegen diese Konkurrenz schlägt.

Wer Dolby Vision als Pflichtmerkmal ansieht, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen, wie ein Blick in die zeigt. So beginnen die zugegeben etwas größeren 55-Zoll-Modelle von LG mit diesem Feature aktuell erst bei rund 720 Euro. Bei einem derartigen niedrigen Preis kann man dem Medion-Gerät aber schnell verzeihen, dass es etwa nur über drei HDMI-Eingänge verfügt. Wer ein möglichst günstigen und großen TV sucht, der auch noch einige besondere Feature aufweist, kann also getrost zugreifen. Wem eine optimale Bildqualität wichtig ist, der muss zur teureren Konkurrenz greifen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung