Aldi Talk: Ersatz-SIM-Karte freischalten

Robert Schanze 2

Wenn ihr eine Ersatz-SIM-Karte von Aldi Talk bestellt habt, sind die Anweisungen zur Freischaltung manchmal nicht besonders deutlich. Wir zeigen, wie ihr eure Ersatz-SIM freischalten könnt.

Im Service-Portal Mein Aldi Talk könnt ihr eure Ersatz-SIM-Karte unter folgendem Menü bestellen: Meine Daten > Meine SIM-Karte > Ersatzkarte bestellen. Eure Rufnummer, das Guthaben und gebuchte Optionen bleiben in der Regel erhalten und werden auf die neue SIM-Karte übertragen.

Hilfe und Tipps beim Aldi Talk Kundenservice.

Aldi Talk: Ersatz-SIM-Karte freischalten

Wenn ihr euch eine Ersatz-SIM von Aldi Talk bestellt habt, müsst ihr diese erst freischalten. Danach wird eure alte SIM in der Regel automatisch deaktiviert. Folgende Schritte müsst ihr dabei aber beachten:

  1. Registriert eure neue SIM-Karte unter .
  2. Gebt dazu Telefonnummer, SIM-Karten-Nummer und eure persönlichen Daten ein. Weitere erforderliche Daten entnehmt ihr dem Schreiben, das eurer Ersatz-SIM beiliegt.
  3. Alternativ erreicht ihr die telefonische Registrierung unter der Hotline 01806 95 95 60 (20 Cent pro Anruf, max. 60 Cent aus dem Mobilfunknetz).
  4. Danach sollte eure SIM-Karte innerhalb von 6 Stunden aktiviert werden.
  5. Startet euer Handy neu, falls ihr noch keine Nachricht zur Aktivierung bekommen haben solltet.
Die Ersatz-SIM muss zunächst aktiviert werden.
Die Ersatz-SIM muss zunächst aktiviert werden.

Wenn die Freischaltung der Ersatz-SIM nicht funktioniert hat oder ihr bereits länger als 6 Stunden wartet, macht Folgendes:

  1. Ruft bei der Aldi Talk Hotline unter der Nummer 0177 177 1157 an (nicht kostenlos, es gilt der Tarif des genutzten Anbieters).
  2. Die Mitarbeiter können innerhalb von 15 bis 30 Minuten eure Ersatz-SIM dann freischalten.
  3. Falls eure alte SIM-Karte schon gesperrt ist, ihr sie aber noch benötigt, kann der Kundenservice diese durch Angabe der PUK1 wieder entsperren.

Wenn ihr auch gern Musik hört, schaut euch das Aldi- und Spotify-Angebot an:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
ALDI Life vs. Spotify: Vergleich der Musik-Streaming-Anbieter.

Wie nutzt ihr das Internet? (Umfrage)

Meine Mutter hat zwar schon ewig Internet, googelte früher aber so gut wie nie. Ich hingegen nutze das Internet zu 70 % zum Googlen. Andere zocken lieber über die DSL-Leitung online. Wenn das Internet mal ausfällt, fragt man sich, was man nun eigentlich am Computer machen soll… Wie sieht das bei euch aus? Beantwortet unser kurzes Quiz und lasst euch die Ergebnisse der anderen anzeigen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Apple TV+: Unterstützten Geräte des Streamingdienstes

    Apple TV+: Unterstützten Geräte des Streamingdienstes

    „Apple TV+“ startet am 1. November 2019 als Erweiterung des Angebotes der „Apple TV App“. Dabei soll der Dienst nicht ausschließlich auf Apple-Geräten nutzbar sein. Mit welchen Geräten ihr die exklusiven Serien und Filme des Streaming-Abos sehen könnt, verraten wir euch hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • Pixel 4 (XL): Verspekuliert sich Google mit diesen Handys?

    Pixel 4 (XL): Verspekuliert sich Google mit diesen Handys?

    Wie teuer werden die neuen Pixel-Handys? Manche Händler in Großbritannien und Irland listen bereits erste Preise. In manchen Varianten dürfte das Pixel 4 XL eine vierstellige Summe kosten – im Vergleich mit der Konkurrenz von Samsung und Apple könnte das einfach zu viel sein.
    Simon Stich
* Werbung