Amazon Instant Video auf dem Android-Tablet nutzen [Anleitung]

Martin Malischek 25

Amazon Instant Video ist nun auch für Android-Tablets verfügbar. Wir erklären, wie man Amazons Video-on-Demand-Dienst auch auf Tablets mit Googles mobilem Betriebssystem nutzt.

Wie ihr noch mehr aus eurer Amazon Prime Mitgliedschaft herausholen könnt, erfahrt ihr im Video.

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime.

Lange Zeit beklagten sich Nutzer in den Play Store-Bewertungen der Amazon-App für Tablets über die fehlende Möglichkeit, den Streaming-Dienst Amazon Instant Video zu nutzen, das funktionierte jahrelang nur auf den hauseigenen Tablets der Kindle Fire-Reihe. Der Online-Versandhändler hat nun nachgebessert und bietet das Feature nun ebenso für reguläre Android-Geräte mit Displaygrößen ab 7 Zoll an. Dies ist selbstredend besonders für Tablet-Nutzer mit Prime-Mitgliedschaft erfreulich, da das längere Betrachten von Bewegtbild natürlich deutlich angenehmer auf einem großen Bildschirm ist.

Prime Instant Video kostenlos 30 Tage testen

Amazon Instant Video: Offiziell für Tablets verfügbar

Um Amazons VoD-Dienst auf Android-Tablets zu nutzen, muss die Amazon App-Shop-APK installiert werden. Diese kann man . Zuvor sollte der Installation von Apps aus unbekannter Herkunft in den Sicherheitseinstellungen zugestimmt werden, meist findet sich die Funktion unter „Einstellungen“ ⇒ „Sicherheit“.

Anschließend muss nur noch über Amazons Apps-Shop auf dem jeweiligen Tablet nach der Amazon Instant Video-App gesucht werden und diese installiert werden. Danach steht dem Videogenuss über Amazon auf Tablets nicht mehr im Wege.

Amazon App-Shop für Tablets downloaden (6,9 MB)

Dateigröße: 6,9 MB

Quelle: Amazon Pressemitteilung

Weitere Anleitung zum Thema:

Amazon Instant Video, Netflix & Co.: Findet heraus, welcher der passende Anbieter für euch ist

Video-On-Demand-Anbieter: Welcher ist der passende für euch?

In den vergangenen Monaten & Jahren sind zahlreiche Video-on-Demand-Anbieter auf die Internet-Nutzer losgelassen worden. Doch welcher Dienst ist eigentlich der passende für euch?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Martin Malischek
Martin Malischek, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung