1 von 8

Wir haben zum Versandhändler-Smartphone bereits einige Fotos zu Gesicht bekommen, das Gerät steckte jedoch in einer sogenannten Testbox. Diese lässt zwar einen Blick auf die Frontseite des Geräts zu, zeigt jedoch nicht das komplette Design des Smartphones.

Testboxen werden verwendet, um das Gerät (wie eben auch das Amazon-Smartphone) auf seine Funktion hin zu testen, aber das Design vor der Öffentlichkeit zu verhüllen. Die Kollegen von TechRadar haben sich an ein mögliches Konzept des Smartphones gemacht.

Wir zeigen euch auf den nächsten Seiten die Besonderheiten des Konzepts und verraten euch die mutmaßlichen Spezifikationen.