1 von 12 © Quelle: Amazon

Das müsst ihr bei eurer Bestellung beachten

Bei Amazon UK einzukaufen ist kein Problem – allerdings müsst ihr einige Dinge beachten. So können zum Beispiel bestimmte Waren nicht nach Deutschland geliefert werden. Unter die fallen zum Beispiel Waren wie Alkohol, Filme und Spiele mit einer Altersbeschränkung ab 18 Jahren, viele Schönheitsprodukte wie Haarfärbemittel oder Parfums, bestimmte Batterien oder überdurchschnittlich große oder schwere Produkte, wie beispielsweise Breitbildfernseher.

Waren, die von der Lieferbeschränkung betroffen sind, sind mit dem Satz „This item does not ship to Germany“, zu Deutsch: „Dieser Artikel wird nicht nach Deutschland geliefert“ gekennzeichnet. Alle wichtigen Informationen, etwa zu den Versandkosten oder der Lieferzeit findet ihr in unserem Ratgeber: „Bei Amazon UK bestellen – Versandkosten, Lieferzeit, alle Infos“. Was ihr für den Einkauf bei Amazon UK benötigt, ist ein Amazon-Konto aus einem beliebigen Land und eine Kreditkarte. Habt ihr beides, kann es mit dem Sparen losgehen: