Amazon-Angebote: Echo, Kindle und Fire-Tablets aktuell günstiger (abgelaufen)

Johann Philipp

Amazon startet eine Woche vor dem Valentinstag mit Angeboten zu seinen eigenen Geräten: Aktuell gibt es die Fire-Tablets, Echo-Lautsprecher und den Kindle Paperwhite günstiger. Wer also noch nach einem kleinen Geschenk sucht, könnte fündig werden.

Amazon-Angebote: Echo, Kindle und Fire-Tablets aktuell günstiger (abgelaufen)
Bildquelle: GIGA.
Update vom 13.02.2019:
Die Aktion ist abgelaufen und alle Geräte sind wieder zum Normalpreis gelistet.

Amazon Angebote: Bis zu 38 Prozent Rabatt auf eigene Geräte

Schon länger hat Amazon seine eigenen Geräte nicht mehr zu reduzierten Preisen angeboten. Zum anstehenden Valentinstag startet der Händler nun eine Aktion mit seinen eigenen Geräten. Bis zu 38 Prozent lassen sich im Falle des Echo Input sparen. Wer auf der Suche nach einem günstigen Tablet oder E-Book-Reader für den nächsten Urlaub ist, sollte sich die Angebote näher anschauen. Absolute Bestpreise konnten wir zwar nicht finden, wer aber sowieso gerade über den Kauf nachdenkt, sollte die Gelegenheit nutzen. Eine Übersicht der Angebote gibt es hier:

Alle Angebote bei Amazon ansehen *

Amazon Fire-Tablet für 44,99 Euro

Alle Fire-Tablets sind bei Amazon im Angebot. Für Einsteiger empfiehlt sich das HD 7, Power-User greifen zum HD 10. Mit Alexa im Hands-free-Modus kann man alle Tablets via Sprache bedienen und mit Amazon Prime, Video und Music Unlimited verbinden. Allerdings sind die Speichergrößen nichts für Interessenten mit vielen Fotos und Videos. Maximal 64 GB hat das Fire HD 10. Bei den Einsteigermodellen ist schon bei 16 GB Schluss. Die Geräte eigenen sich daher überhaupt nicht für Nutzer, die damit ihren PC ersetzen wollen. Für YouTube, die Lieblingsserie und ein bisschen im Internet surfen sind die Amazon-Tablets völlig ausreichend.

Für Kinder gibt es zudem für alle Modelle die Kids-Edition mit einer robusten Hülle und der Möglichkeit, Bildschirmzeiten festzulegen. Eltern können damit kontrollieren, was der Nachwuchs so treibt.

Echo-Lautsprecher im Angebot: Echo Input für 24,99 Euro

Der günstigste Einstieg in die Alexa-Welt ist zurzeit der neue Echo Input. Über Bluetooth oder ein 3,5mm Klinke-Kabel verbindet sich der Echo Input mit einem Lautsprecher und spielt anschließend Musik, Nachrichten und Radio auf Zuruf ab. Er integriert den kompletten Alexa-Umfang und kann somit beispielsweise auch das Licht steuern, wenn man smarte Lampen besitzt.

Wer einen Echo-Lautsprecher mit Display möchte, sollte sich den Echo Spot und Echo Show näher ansehen. Der kleine Echo Spot ist mit seinem runden Display für das Schlafzimmer gedacht, hat jedoch daher auch einige Nachteile: Die runde Form ist nicht besonders praktisch, um rechteckige Videos zu schauen und auch die Kamera für Videotelefonie ist etwas schwach. Das Topmodell der Echo-Reihe ist der Echo-Show. Er bietet guten Klang und ein großes Display mit Touchscreen. Im Test konnte er bis auf den lahmen Internetbrowser und das spiegelnde Display überzeugen.

Kindle Paperwhite: 30 Euro sparen

Der neue Kindle Paperwhite ist wasserfest und hat mehr Speicher als sein Vorgänger. Mit 8 GB steht genug Platz für die gesamte Bibliothek zur Verfügung. Wer viele Hörbücher übertragen will oder Comics mit vielen Bildern liest, sollte auch die Version mit 32 GB in Betracht ziehen. Zusätzlich gibt es auch eine kostenlose Mobilfunkverbindung, damit man auch von unterwegs neue Bücher herunterladen kann. Positiv ist auch der Akku des Paperwhite, der wochenlang hält. Aktuell ist er für 89,99 Euro im Angebot. Allerdings ist diese Version mit Spezialangeboten (also Werbung auf dem Sperrbildschirm und auf der Startseite) ausgestattet.

  • Kindle Paperwhite 8 GB mit Spezialangeboten für 119,99 Euro

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link