Amazon führt abermals neue Funktionen ein, um Kunden eine Prime-Mitgliedschaft attraktiver zu machen. Ab sofort gibt es für alle Prime-Mitglieder mittels Amazon Prime Photos für Fotos unbegrenzten Cloud-Speicherplatz. Damit lassen sich beliebig viele Fotos in der Cloud sichern und auf Smartphones, Tablets und sogar mittels Smart TV und Konsole problemlos abrufen.

 

Amazon

Facts 

Amazon Prime und Prime Photos 30 Tage kostenlos testen

Der Versandriese Amazon weitet sein Prime-Angebot aus und versucht nun mit unbegrenztem Foto-Cloud-Speicher Kunden für eine Amazon Prime-Mitgliedschaft zu gewinnen. Amazon Prime Photos heißt der neue Dienst, der ab sofort in Deutschland kostenlos von Prime-Mitgliedern genutzt werden kann und den unbegrenzten Upload von Fotos in der Cloud erlaubt. Gerade Fotografen dürfte dieses Angebot erfreuen, da Fotosammlungen in Original-Auflösung selbst mit einem Terabyte Cloud-Speicher im Laufe der Zeit schnell zu Speichermangel führen.

amazon-prime-fotos-1

Dabei bietet eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime ohnehin schon seit langem eine ganze Menge mehr, als nur den kostenlosen Premium-Versand für ungeduldige Käufer. Zum jährlichen Preis von 49 Euro erhält der Kunde obendrein die Möglichkeit, mehr als 13.000 Filme und Serienepisoden zu streamen und als Kindle-Besitzer obendrein den Zugriff auf mehr als 500.00 eBooks zur Ausleihe. Mit Amazon Prime Photos könnte für manchen Kunden ein weiteres schlagkräftiges Argument dazukommen, sich für die Mitgliedschaft zu entscheiden. An Möglichkeiten, um auf die im Amazon Cloud Drive gespeicherten Fotos zugreifen zu können, mangelt es nicht, denn sowohl über Geräte mit Android als auch iOS und Webbrowser lassen sich die Fotos hochladen verwalten. Auch für Smart TVs von LG und Samsung und sogar die Playstation 3 und 4 stehen entsprechende Apps zum Zugriff auf Amazon Prime Photos bereit.

Wer die Vorteile zunächst einmal ausprobieren möchte, kann nach wie vor einen Monat lang Prime kostenlos testen.

Amazon Prime und Prime Photos 30 Tage kostenlos testen

Nutzt ihr Amazon Prime oder sind euch die Vorteile den Aufpreis nicht wert? Eure Meinung dazu wie immer unten in den Kommentaren.

Quelle: Amazon