New World: Geleaktes Video zeigt vermutlich erstes Gameplay zum Amazon-MMORPG

Michael Sonntag 1

Ein MMORPG mit mystischem Setting und viel Spieler-Freiheit. Mehr wollte Amazon Oktober 2016 zu dem Spiel seines internen Gamestudios nicht sagen. Jetzt ist auf Reddit ein Ausschnitt aus einem möglichen Trailer aufgetaucht.

Es sind zwar nur 25 Sekunden, aber diese reichen aus, um einiges zum Stil und Gameplay von New World zu zeigen. Sofern es sich dabei nicht um einen Fake handelt. Der User Tenebrax postete das Material auf Reddit (via MMO).

Jetzt zeigt mir endlich den Trailer! Hier, bitte:

Die drei Charaktere am Anfang könnten mit ihren Waffen und ihrer Kleidung darauf hinweisen, dass das Spiel zeitlich zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert verankert ist. Die Off-Stimme erzählt von den spielerischen Möglichkeiten, sich in kleinen oder großen Gruppen zusammenschließen zu können. Das soll vor allem der Koordination und der gegenseitigen Unterstützung durch Buffs dienen.

Die eingeblendete Karte zeigt den Schauplatz in Amerika. Im Spiel kannst du dich laut der Off-Stimme einer Gilde oder Allianz anschließen, um ihr mit erfolgreichen Quests zur mehr Macht und Reichtum zu verhelfen. Das auf der Karte gezeigte Roanoke könnte ein Indiz für das angekündigte mystische Setting sein, da dort 1590 über hundert Siedler auf mysteriöse Weise verschwunden sind. Der Nebel, die Wälder und Sumpflandschaften versprühen unabhängig davon schon eine sehr geheimnisvolle Atmosphäre.

Wenn du auf der Suche nach anderen Geheimtipps sein solltest, wirf doch mal einen Blick in diese Liste:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Diese 15 Geheimtipps für 2018 solltest du dir nicht entgehen lassen.

Bis aber Amazon das Material als offiziellen Trailer bestätigt, ist der Leak mit Vorsicht zu genießen. Das, was gezeigt wurde, sieht dennoch sehr interessant aus. Was denkst du über den Trailer? Freust du dich auf New World? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung