Produkte und Artikel zu Amazon

  • „Bitte freimachen, falls Marke zur Hand“: Bedeutung und Infos

    „Bitte freimachen, falls Marke zur Hand“: Bedeutung und Infos

    Nehmt ihr einen Rücksendeumschlag zur Hand, den ihr innerhalb einer Briefkorrespondenz mit einem Unternehmen findet, findet sich dort häufig an der Position, an welche die Briefmarke geklebt werden muss, die Information „Bitte freimachen, falls Marke zur Hand“.
    Martin Maciej 1
  • Amazon-Smartphone: Neue Bilder zeigen Gerät unverhüllt, Details zu Specs, Software und „Prime Data“-Tarif

    Amazon-Smartphone: Neue Bilder zeigen Gerät unverhüllt, Details zu Specs, Software und „Prime Data“-Tarif

    Nach und nach verdichten sich die Informationen über das kommende Amazon-Smartphone, welches dem Online-Händler endgültig den Status der technologischen Omnipräsenz bescheren könnte. Neben zahlreichen Tablets und dem neuen Fire TV will Amazon ab dem Sommer auch Smartphones an den Mann beziehungsweise an die Frau bringen. Nun zeigt sich das Amazon-Smartphone in einem geleakten Rendering in seiner vollen Pracht.
    Tuan Le 8
  • Amazon-Smartphone: So soll es aussehen! (Leak)

    Amazon-Smartphone: So soll es aussehen! (Leak)

    Vor wenigen Tagen waren bereits erste Fotos von einem Prototyp des Amazon-Smartphones im Netz gelandet. Jetzt legen die Jungs von BGR noch einmal nach und veröffentlichen ein erstes Render-Bild der vermeintlich finalen Version des Geräts.
    Jan Hoffmann 2
  • Amazon App Shop: 11 Musik-Apps im Wert von über 44 Euro gratis – nur heute

    Amazon App Shop: 11 Musik-Apps im Wert von über 44 Euro gratis – nur heute

    Musikliebhaber, Ohren gespitzt: Nur heute verschenkt Amazon 11 Musik-Apps im Wert von über 44 Euro. Die Anwendungen gibt es gratis im Amazon App Shop zum Download und reichen von der populären Radio-App TuneIn Radio Pro über den Musikerkennungsdienst Shazam Encore bis hin zur Vollversion der sozialen DJ-App edjing Premium - DJ Mix studio. 
    Kaan Gürayer
  • Amazon-Smartphone: Neue Details zu 3D-Features durchgesickert [Gerücht]

    Amazon-Smartphone: Neue Details zu 3D-Features durchgesickert [Gerücht]

    Plant Amazon eine Revolution in Sachen Smartphone-Steuerung? Nachdem wir bereits letzte Woche einen Prototypen bestaunen durften, tauchen nun immer mehr Details zum ersten Smartphone aus dem Hause Amazon auf. Einem Bericht der in puncto Amazon stets gut informierten Seite BGR zufolge, soll sich das Amazon-Smartphone auf völlig neue Art und Weise bedienen lassen und die Benutzeroberfläche, je nach Blickwinkel des Nutzers...
    Kaan Gürayer 2
  • Kindle Fire HD: CyanogenMod 11 für Amazon-Tablets in der Mache, erste Test-Builds fertig [+Deal]

    Kindle Fire HD: CyanogenMod 11 für Amazon-Tablets in der Mache, erste Test-Builds fertig [+Deal]

    Mit der Kindle Fire-Serie hat Amazon einige preiswerte Tablets im Portfolio. Allerdings laufen diese mit einem eigens entwickelten Android-Fork namens Fire OS und haben dementsprechend von Hause aus lediglich eine Anbindung an die Inhalte aus den verschiedenen Amazon-Shops. Wer nicht auf das Ökosystem von Google verzichten will, kann nun allerdings aufhorchen: Cyanogen Inc. arbeitet derzeit daran, die Tablets des Onlinehändlers...
    Rafael Thiel 7
  • Kindle Phone: Prototyp eines Amazon-Smartphones gesichtet, neue Details

    Kindle Phone: Prototyp eines Amazon-Smartphones gesichtet, neue Details

    Die Katze ist aus dem Sack. Nachdem wir bereits seit Monaten, wenn nicht gar Jahren, über ein Smartphone von Amazon spekulieren dürfen, haben die Kollegen von BGR einen Prototypen in die Finger bekommen. Zwar befindet sich das noch unbenannte Gerät in einer klobigen Hülle um das finale Design geheim zu halten, sind aber einige Details schlussendlich doch ans Tageslicht gekommen – demnach Amazon setzt unter anderem...
    Rafael Thiel 2
  • Amazon-Smartphone: Erste Bilder & Infos geleakt!

    Amazon-Smartphone: Erste Bilder & Infos geleakt!

    Endlich ist es da! Zumindest auf geleakten Fotos (sollten diese echt sein) können wir uns jetzt ein Bild über das Amazon-Smartphone machen. Auch weitere Details sollen durch einen Tippgeber an den Blog BGR gelangt sein, welcher die folgenden Bilder veröffentlichte.
    Martin Malischek 6
  • Kindle-Phone: Gerüchte über das Amazon-Smartphone werden konkreter

    Kindle-Phone: Gerüchte über das Amazon-Smartphone werden konkreter

    Wir berichteten bereits vorgestern über Amazons Smartphone mit dem 3D-Display, das aller Voraussicht nach im Juni angekündigt werden sollte. Nun haben neue Quellen weitere Gerüchte im Netz gestreut, die sich rund um das Kindle-Phone drehen. Der Vollständigkeithalber also alles auf den Punkt gebracht.
    Jonas Wekenborg
  • Amazon-Smartphone: Soll im Juni vorgestellt und könnte von HTC gebaut werden

    Amazon-Smartphone: Soll im Juni vorgestellt und könnte von HTC gebaut werden

    Wie das Wallstreet Journal in einem aktuellen Beitrag berichtet, plant Amazon den baldigen Einstieg in den Smartphone-Markt. Das Amazon-Smartphone soll dank vier spezieller Frontkameras oder Sensoren 3D-Bilder aufs Display zaubern können und bereits im Juni vorgestellt werden. Als Hardware-Partner könnte HTC dienen. 
    Kaan Gürayer 4
  • WhatsApp-SIM: Prepaid-Karte mit „WhatsApp-Flat“ bei Amazon bestellbar, alle Details bekannt

    WhatsApp-SIM: Prepaid-Karte mit „WhatsApp-Flat“ bei Amazon bestellbar, alle Details bekannt

    Der WhatsApp Prepaid-Tarif steht kurz vor dem Start. Entsprechend hat der Partner von WhatsApp in dieser Angelegenheit, E-Plus, die Infoseite mit relevanten Informationen zum Angebot freigeschaltet. Demnach fällt für den Kauf der WhatsApp-SIM ein Betrag von 10 Euro an, der allerdings als Startguthaben angerechnet wird. Überdies gibt es eine sogenannte WhatsAll-Option mit Inklusivminuten, -SMS und -Datenvolumen. Die...
    Andreas Floemer 34
  • Amazon Fire TV: Android-basierte Set-Top-Box für Serien, Filme und Games offiziell vorgestellt

    Amazon Fire TV: Android-basierte Set-Top-Box für Serien, Filme und Games offiziell vorgestellt

    Amazon will ins Wohnzimmer, das ist jetzt offiziell. In den USA hat Amazon soeben seine erste eigene Set-Top-Box vorgestellt: Mit dem Amazon FireTV kann man nicht nur Videos aus den Amazon-eigenen Prime-Kanälen streamen. Da die Konsole offen ist und von Amazons Android-Variante FireOS betrieben wird, können auch Videoinhalte aus anderen Apps auf dem Gerät abgespielt werden. Mithilfe eines zusätzlich erhältlichen...
    Frank Ritter 16
* Werbung