Amazon Prime kündigen: Ende der Mitgliedschaft – auch im Probemonat

Martin Maciej 2

Ende Februar hat Amazon seinen Premium-Dienst komplett umgekrempelt, zum Premium-Versand das Video-Streaming-Angebot aus Lovefilm hinzugefügt und den Preis gleichzeitig auf 49 € im Jahr erhöht. Die Preiserhöhung passt insbesondere vielen Prime-Kunden nicht, die lediglich den bequemeren Versand für sich beanspruchen wollten. Auch zum Ende des kostenlosen Probemonats stellt sich oft die Frage, wie man Amazon Prime kündigen kann.

Amazon Prime kündigen: Ende der Mitgliedschaft – auch im Probemonat

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern lässt sich die Kündigung für Amazon Prime schnell und unkompliziert ohne eigenes Anschreiben oder Telefonate durchführen.

Lest zu dem Thema auch:

Amazon Prime kündigen: Fristen und Wege

Um bei Amazon Prime zu kündigen, loggt euch zunächst mit eurem Prime-Account b. Klickt nun im eingeloggten Zustand rechts oben über „Mein Konto“ auf die gleichbenannten Einstellungen. Im neuen Fenster sucht man den Abschnitt „Einstellungen“ und findet dort relativ mittig die Option „Amazon Prime-Mitgliedschaft verwalten“.

amazon-prime-kuendigen-screenshot-1

Nach einen Klick auf den Link kommt ihr zu der Übersicht eures Prime-Kontos. Hier könnt ihr linkerseits sehen, seit wann ihr Amazon Prime-Mitglied seid. Zudem kann hier das Konto für den Bankeinzug, bzw. die Zahlungsart für die Amazon Prime-Mitgliedschaft geändert werden. Zu guter Letzt gibt es hier eine Übersicht über alle bereits getätigten Zahlungen für die Prime-Dienste.

amazon-prime-kuendigen-screenshot-2

Möchtet ihr tatsächlich bei Amazon Prime kündigen, könnt ihr dies über den Button „Mitgliedschaft beenden“ tun. Bei Klick auf „Mitgliedschaft beenden“ wird Amazon Prime mit sofortiger Wirkung für euch deaktiviert. Alternativ kann hier „nicht verlängern“ ausgewählt werden, um die Prime-Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Ende der Bezugszeit auslaufen zu lassen. Habt ihr den kostenlosen Probemonat bei Amazon Prime aktiviert, kann an dieser Stelle „nicht verlängern“ ausgewählt werden, damit euch keine Kosten für den Video-Stream entstehen.

Amazon Prime Air.

Hier kann man bei Amazon Prime kündigen

Solltet ihr im Bezugszeitraum Amazon Prime noch gar nicht benutzt haben, z. B. noch kein Video aus dem Streaming-Angebot angesehen und kein Buch aus der Kindle Leihbücherei ausgeliehen haben, wird euch der Mitgliedsbeitrag für die Laufzeit erstattet.

amazon-prime-kuendigen-screenshot-3

  1. „Mein Konto“ auswählen
  2. „Amazon Prime-Mitgliedschaft verwalten“ auswählen
  3. Auf der linken Seite „Mitgliedschaft beenden“ auswählen

Weitere Artikel zum Thema:

Amazon-Echo-Quiz: Welches Modell passt am besten zu dir?

Fünf Modelle hat Amazon von seinen smarten Lautsprechern mittlerweile im Angebot. Zeit für einen Überblick und die Frage: Welcher ist der Richtige für mich? In unserem Quiz findest du es heraus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung