1.24.14: Dieser Apple-Werbespot wurde von 15 Teams mit 100 iPhones gedreht

Ben Miller 2
"1.24.14".
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:
Apple feiert den 30. Geburtstag des Apple Macintosh mit einem neuen 90-sekündigen Kurzfilm. Die einzelnen Clips in „1.24.14“ wurde an nur einem Tag mit iPhones rund um den Globus aufgenommen - und natürlich auf einem Mac zu diesem Film zusammengefügt.

Auf einer eigens eingerichteten Sonderseite lässt Apple hinter die Kulissen der Entstehung dieses Kurzfilms blicken. Geleitet von Filmregisseur und Produzent Ridley Scott bereisten 15 Teams 15 Orte auf fünf Kontinenten um knapp 70 Stunden Videomaterial mit ihren 100 iPhones zu sammeln. Die Produktion des Films nahm knapp 36 Stunden in Anspruch. Außerdem kamen noch 46 iPads und 86 Macs zum Einsatz.

Abstimmung: Welches Unternehmen sollte Apple sich 2019 kaufen?

Der Journalist Tae Kim plädierte kürzlich dafür, Apple solle das japanische Unternehmen Nintendo kaufen. Aber wäre das wirklich eine gute Idee? Gib hier deine Stimme ab.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung