1 von 17

Vorab: Betrachtet man die alleinige Anzahl der Hardware-Neuerungen, so hielt sich Apple in diesem Jahr etwas zurück. Wir zählen insgesamt 7 neue Hauptgeräte beziehungsweise Updates. 2015 hingegen gab es gar 10 an der Zahl, plus zahlreiches Zubehör, z. B. die neuen Eingabegeräte. Ruht sich Apple etwa auf den eigenen Lorbeeren aus? Bevor wir diese Frage abschließend klären, folgt der detaillierte Blick auf die Geräte, die uns zeigte, und auch auf diejenigen, die man uns bisher noch vorenthält.

Wichtige Anmerkung: Bewertet wird immer der Grad der Innovation. Ein an und für sich gutes Produkt, kann aufgrund eines lausigen Updates so auch eine schlechte Wertung erhalten. Und ja, die Bewertung fußt auf einer persönlichen und somit subjektiven Einschätzung des Autors. Bildquelle (Daumen): iStock

Der Apple-Shop bei Amazon… *