30 Jahre Mac: Apple zeigt komplett mit iPhones gedrehten Werbespot

Florian Matthey 1

Zum 30. Geburtstag des Mac hat Apple sich etwas Besonderes einfallen lassen: An dem Tag selbst hat eine Werbeagentur ausschließlich mit iPhones Videos von Personen mit Apple-Produkten gedreht. Der ausschließlich auf Macs geschnittene Werbespot ist gestern Nacht angelaufen.

30 Jahre Mac: Apple zeigt komplett mit iPhones gedrehten Werbespot

Der Werbespot beginnt mi den Worten, dass Apple vor 30 Jahren den Macintosh veröffentlicht habe - mit dem Versprechen, Technologie in die Hände der Menschen zu bringen. Der Werbespot soll verdeutlichen, dass Apple dieses Versprechen mit dem Mac, dem iPhone und dem iPad erfüllen konnte.

Am Ende verweist der Spot dann darauf, dass das Videomaterial komplett mit iPhones erstellt wurde - und zwar ausschließlich am 24. Januar 2014, dem 30. Geburtstag des Mac.

Der Spot stammt von der Werbeagentur TBWA\Chiat\Day, mit der Apple regelmäßig zusammenarbeitet. Regie führte Jake Scott, der Sohn von Ridley Scott - der Vater hatte damals den berühmten „1984“-Werbespot für den ersten Mac gedreht.

Die Agentur sammelte Filmmaterial in insgesamt zehn Ländern auf fünf Kontinenten. Wie der Spot entstanden ist, zeigt ein „Behind the Scenes“-Video.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung