AnandTech-Gründer Anand Lal Shimpi wechselt zu Apple

Florian Matthey 8

Es gibt einen weiteren prominenten Neuzugang in Cupertino: Anand Lal Shimpi, der Gründer des beliebten IT-Blogs AnandTech, arbeitet in Zukunft für Apple.

AnandTech-Gründer Anand Lal Shimpi wechselt zu Apple

Am Samstag gab Anand Lal Shimpi bei AnandTech seinen Abschied von dem nach ihm benannten IT-Blog bekannt. Gestern berichtete dann Re/code, dass der Journalist in Zukunft bei Apple arbeiten wird.

Ein Apple-Mitarbeiter hat der Seite den Neuzugang bereits bestätigt, jedoch keine weiteren Details zum Arbeitsverhältnis genannt. Es ist also nicht bekannt, welche Rolle Shimpi bei Apple einnehmen wird.

Die Website AnandTech gab es seit 1997. Sie hat sich darauf spezialisiert, Hardware - „Motherboards, Prozessoren, Grafikkarten, Notebooks, Macs, Smartphones, Tablets“, so Shimpis Aufzählung - genauer zu analysieren und hat sich dadurch einen Namen gemacht, wichtige Details zu Produkten zu veröffentlichen.

So hatte AnandTech beispielsweise bemerkt, dass die Leistungsfähigkeit des Apple-A7-Chips fast an die von Desktop-Prozessoren heranreicht - und seinerzeit erklärt, wie die Empfangsprobleme des iPhone 4 zu lösen sein könnten. Die Seite wird unter dem neuen Chefredakteur Ryan Smith fortbestehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung