Apple auf Angriff: Diesen Platz erkämpft sich der Hersteller zurück

Sven Kaulfuss

In den letzten Monaten musste Apple viel Kritik einstecken, nicht zuletzt schwindende iPhone-Umsätze sorgten für Beunruhigung. Doch nun gibt’s wieder Grund zur Freude, denn der Hersteller von iPhone, iPad, Apple Watch und Co. erkämpft sich einen wichtigen Platz zurück.

Apple auf Angriff: Diesen Platz erkämpft sich der Hersteller zurück
Bildquelle: GIGA.

Apple holt sich die Bronzemedaille in den Fortune 500 zurück

Innerhalb der Fortune 500 (die jährlich aktualisierte Liste der 500 umsatzstärksten Unternehmen der Vereinigten Staaten) gelingt es Apple erneut den 3. Platz einzunehmen. Die Bronzemedaille hielt man zuletzt in den Jahren 2017 und 2016. 2018 hingegen musste man eine Position abgeben und rutschte auf den undankbaren 4. Platz. Vor Apple befindet sich 2019 noch der Einzelhandelsriese Walmart und Silber geht an den Ölgiganten ExxonMobil – beides keine Mitbewerber von Apple.

Neuer Wachstumsstar bei der Kultmarke – die Apple Watch Series 4 im Video:

Apple Watch Series 4: Überblick.

Apple Watch Series 4: Amazon-Angebote ansehen *

Apple ist Nummer 1 bei Gewinn und im Tech-Sektor

Im Tech-Sektor führt Apple demnach die Liste an. Amazon folgt dann auf Platz 5, Alphabet (Googles Mutterkonzern) findet sich auf Platz 15, Microsoft auf 26, Dell auf 34 und IBM auf den 38. Platz. Wichtig zu wissen: Die Fortune 500 zielen allein auf dem Umsatz ab. Legt man den Blick hingegen auf den Gewinn, dann katapultiert sich Apple auf den ersten Platz, dahinter würden dann JPMorgan Chase und dann aber auch schon Alphabet auf Platz 3 stehen.

Vielleicht könnte ein faltbares iPhone den Umsatz nochmals bei Apple ankurbeln? Könnte in jedem Fall sehr schick werden:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Apple iFlex-Handy: Dieses iPhone macht vieles besser als Samsung und Co.

Apple wird in den Fortune 500 mittlerweile seit 37 Jahren gelistet. Den Aufstieg der Marke sieht man sehr deutlich in den Positionen der letzten Jahre. 2002 befand man sich noch auf Platz 325 – die niedrigste, jemals für Apple festgehaltene Bewertung. 2013 schlug man in den Top 10 auf (Platz 6) und konnte sich seitdem ständig nach vorn kämpfen, mit der Ausnahme des kleinen Rückschlags im letzten Jahr.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung