Apple ehrt Nelson Mandela auf Startseite

Florian Matthey 11

Die Welt zollt dem kürzlich verstorbenen Nelson Mandela in diesen Tagen Tribut. So auch Apple: Statt Produkten ist in diesen Tagen das Bild des früheren südafrikanischen Präsidenten zu sehen. Eine solche Ehrung gibt es auf der Apple-Website nur selten.

Neben dem Bild des verstorbenen Nelson Mandela sind auf der Apple-Website dessen Name sowie seine Lebensjahre „1918-2013“ zu sehen. Produkte zeigt Apple auf der Startseite aktuell keine; wenn man zu diesen gelangen möchte, muss man in der oberen Navigations-Leiste die entsprechende Kategorie anklicken.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Arbeitsplatz für Apple-Nutzer: Tische, Stühle und weitere Anregungen im Überblick

Es ist nicht das erste Mal, dass Apple eine Person auf diese Weise auf der Startseite ehrt; allerdings geschieht dies nur relativ selten. Beim Tod des Apple-Mitgründers Steve Jobs war dies natürlich der Fall. Im Jahr 2005 ehrte das Unternehmen auf seiner Startseite wiederum die in jenem Jahr verstorbene Bürgerrechtlerin Rosa Parks, die sich für die Rechte afrikanischer Amerikaner einsetzte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung