Apple erreicht weiteren Meilenstein – Börsenwert über 700 Milliarden US-Dollar

Julien Bremer 11

Die Apple-Aktie kennt derzeit nur einen Weg, den nach oben. Das schlägt sich auch auf den Börsenwert des Unternehmens wieder. Dieser erreichte mit 700 Milliarden US-Dollar zur heutigen Öffnung der Wall Street einen weiteren Meilenstein.

Apple erreicht weiteren Meilenstein – Börsenwert über 700 Milliarden US-Dollar
Bildquelle: Background with money via shutterstock.

Damit ist Apple mehr Wert als jemals zuvor in den Augen der Investoren. Zum Vergleich: Apples Konkurrenten wie Microsoft (394 Milliarden Dollar), Google (367 Milliarden Dollar) oder IBM (161 Milliarden Dollar) spielen in einer anderen Liga. Der Börsenwert umfasst den Gesamtwert aller börsennotierten Aktien einer Aktiengesellschaft.

Vor zwei Wochen knackte Apple seinen bisherigen Rekord-Börsenwert von 658 Milliarden US-Dollar. Der enorme Anstieg ist mit dem überraschend guten iPhone-Verkaufsstart zu erklären, sowie großen Erwartungen für die Zukunft. Vor allem der Apple Watch trauen die Anleger zu, ein neues Marktsegment für Apple zu erschließen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link