Apple-Event im März: Welche Produkte können wir erwarten?

Florian Matthey 1

Wann wird Apple in diesem Jahr erstmals neue Produkte vorstellen? Aus Zuliefererkreisen ist jetzt zu hören, dass das Unternehmen schon im nächsten Monat eine Präsentation plant. Das könnte uns erwarten.

Apple-Event im März: Welche Produkte können wir erwarten?
Bildquelle: Apple.

Apple-Event möglicherweise schon im März

Apple könnte bereits in einem Monat die ersten neuen Produkte des Jahres 2018 vorstellen. DigiTimes berichtet, dass sich einige Zulieferer aktuell über Bestellungen für neue Macs, iPads, iPhones und eine neue Apple Watch freuen. Die ersten neuen Produkte werde Apple bereits im März vorstellen.

Auch im letzten Jahr stellte Apple im März neue Produkte vor – allerdings nicht im Rahmen eines Presseevents, sondern weniger aufsehenerregend mit Pressemitteilungen. Damals gab es in Sachen iPhone „nur“ ein rotes iPhone 7 und ein iPhone SE mit mehr Speicherplatz, mit dem günstigen 9,7“ iPad aber auch ein ganz neues Produkt.

Neue Apple-Produkte im März: Was können wir erwarten?

Dieses Jahr wäre erneut das iPad der wahrscheinlichste Kandidat für ein neues Produkt. Sollte es „nur“ einen schnelleren Prozessor und ähnliche Verbesserungen im Innenleben der iPads geben, dürfte sich Apple erneut auf eine Pressemitteilung beschränken. Wenn aber schon jetzt iPads mit dünnerem Display-Rand und Face-ID-Integration erscheinen sollten, wäre auch ein Apple-Event angebracht. Wie ein solches iPad aussehen könnte, seht ihr in unserer Bilderstrecke.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Aus iPad Pro wird iPad X – die Zukunft des Apple Tablets!

In Sachen iPhone wäre es an der Zeit für einen Nachfolger des iPhone SE. Allerdings gibt es widersprüchliche Meldungen zu einem neuen Mini-iPhone – ein Experte erklärte zuletzt, dass Apple zu viel mit anderen Produkten zu tun hat, um sich um das iPhone SE zu kümmern. Denkbar wäre aber auch hier ein „kleineres“ Update mit aktualisierter Hardware.

Und schließlich ist da ja auch noch der Mac. Letztes Jahr brachte Apple im Juni neue MacBooks mit aktualisierten Prozessoren auf den Markt. Neue Intel-Chips der Generation „Kaby Lake Refresh“ und „Coffee Lake“ stünden allerdings schon jetzt bereit, sodass auch hier eine Veröffentlichung im März denkbar wäre.

Quelle: DigiTimes via MacRumors, 9to5Mac

* gesponsorter Link