Apple in den Top 5: Stabiles Wachstum in China

Julien Bremer

Apple konnte im letzten Quartal seinen Marktanteil in China auf sieben Prozent erhöhen. Dennoch liegt der Hersteller damit nur auf Platz fünf. Der chinesische Absatzmarkt spielt für die Zukunft eine immer größere Rolle.

Apple in den Top 5: Stabiles Wachstum in China

Im vergangenen Jahr konnte Apple seinen Marktanteil pro Quartal um einen Prozentpunkt erhöhen und landete zum Ende des Jahres bei sieben Prozent. Das vierte Quartal 2013 war auch das erste, in dem die neuen  iPhones 5S und 5c vollständig erfasst wurden. Erstmals gingen die Smartphones in China am selben Tag in den Verkauf, wie in den USA. Bei den Vorgängermodellen waren die iPhones zum Teil erst Monate nach dem Verkaufsstart in den USA auch in China erhältlich.

Daraus könnte man schlussfolgern, dass Apple die Bedeutung des chinesischen Absatzmarkts erkannt hat und diesen zukünftig stärker fokussieren möchte. Dafür spricht auch der Deal mit dem chinesischen Mobilfunkbetreiber China Mobile. Nach jahrelangen Verhandlungen hinter verschlossenen Türen konnte im Dezember des vergangenen Jahres die Partnerschaft verkündet werden. Seit dem 17. Januar werden iPhones nun auch direkt über China Mobile verkauft, was Apples Smartphone einen erheblichen Schub geben könnte. Im vergangenen Jahr konnte Apple seinen Umsatz in China um 29 Prozent auf 8,9 Millarden Dollar erhöhen. Damit konnte in dem Gebiet das größte Wachstum innerhalb eines Jahres verzeichnet werden.

Aktuell jedoch führt Samsung den chinesischen Smartphone-Markt mit einem Martkanteil von 19 Prozent deutlich an. Samsung verkauft Geräte in allen möglichen Preisklassen, was auf dem chinesischen Martk sehr gut angenommen wird. Auf Platz zwei liegt Lenovo mit einem Anteil von 13 Prozent im letzten Quartal. Die Top drei wird von Coolpad vervollständigt. Einen Platz vor Apple liegt Huawei mit zehn Prozent.

 via Wall Street Journal Bild: Apple Store Shanghai via shutterstock

 

 

 

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung