Apple-Kundenzufriedenheit in USA am höchsten – sehr knapp vor Samsung

Florian Matthey

Apple rühmt sich gerne damit, dass Kunden mit den Produkten des Unternehmens besonders zufrieden sind. Tatsächlich führt das Unternehmen eine entsprechende Statistik für Mobiltelefone in den USA an – allerdings nur sehr knapp vor Samsung.

Apple-Kundenzufriedenheit in USA am höchsten – sehr knapp vor Samsung

Der diesjährige American Customer Satisfaction Index verrät, dass iPhone-Besitzer mit ihrem Mobiltelefon so zufrieden sind wie bei keinem anderen Unternehmen: 81 Prozent aller Befragten zeigten sich zufrieden. Vor einem Jahr waren es noch 80 Prozent.

Allerdings ist der Abstand zur Konkurrenz denkbar klein: Wie im Vorjahr, als Apple und Samsung noch gleichauf lagen, erreicht der koreanische Hersteller in diesem Jahr 80 Prozent Kundenzufriedenheit. Insgesamt ist die Zufriedenheit bei Mobiltelefon-Besitzern sehr hoch: Im Jahr 2015 lag sie im Schnitt bei 78, in diesem Jahr sogar bei 79 Prozent. Hinter Apple und Samsung liegen – ebenfalls mit geringen Abständen – Motorola, HTC, LG und Microsoft (77, 75, 74 und 74 Prozent).

Nach einzelnen Produkten aufgelistet muss sich Apple Samsung sogar geschlagen geben: Das Samsung Galaxy Note 5 erreicht mit 86 Prozent bei seinen Besitzern die höchste Zufriedenheit, dicht gefolgt vom iPhone 6s Plus mit 85 Prozent. Das iPhone 6s erreicht hingegen „nur“ einen Wert in Höhe von 83 Prozent.

Samsung Galaxy S6 edge+ und Galaxy Note 5: unsere Meinung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung