Apple lädt zum Event am 21. März: Let us loop you in.

Holger Eilhard

Apple hat soeben die Gerüchte um ein Event am 21. März bestätigt und entsprechende Einladungen an die Medienvertreter verschickt.

Es ist offiziell: Am 21. März wird auf dem Apple Campus in Cupertino, Kalifornien das erwartete Event stattfinden.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Arbeitsplatz für Apple-Nutzer: Tische, Stühle und weitere Anregungen im Überblick

Es darf nun gerätselt werden, was uns Apple mit dem Slogan „Let us loop you in“ mitteilen will. Naheliegend sind Neuigkeiten rund um die Apple Watch. Hier gibt es seit einiger Zeit Gerüchte, dass Apple neue Armbänder präsentieren wird.

Aber auch die Vorstellung des iPhone SE mit 4-Zoll-Display und eines 9,7 Zoll iPad Pro, dem Nachfolger des iPad Air 2, wird erwartet.

Des Weiteren werden die finalen Versionen von iOS 9.3, OS X 10.11.4 El Capitan, watchOS 2.2 sowie tvOS 9.2 für Apple TV erwartet.

Apple wird für das Event wie in der Vergangenheit wieder einen Live-Stream (HLS) anbieten.

Wie üblich beginnt das Event um 10:00 Uhr Ortszeit (PDT) in Cupertino, das bedeutet in diesem Fall 18:00 Uhr in Deutschland. In den USA wird bereits am 13. März auf die Sommerzeit umgestellt, während Deutschland erst am letzten Sonntag im März an den Uhren dreht. Daher sind es in diesem Fall nur 8 Stunden Zeitdifferenz zwischen der US-Westküste und Deutschland.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung