Apple nennt Termin für die Ankündigung der kommenden Quartalszahlen

Holger Eilhard

Wie gewohnt steht die Veröffentlichung der aktuellen Quartalszahlen von Apple bevor. Die Zahlen enthalten unter anderem das wichtige Weihnachtsgeschäft der vergangenen Wochen.

Alle drei Monate kündigt Apple als öffentliches Unternehmen die Quartalszahlen der vergangenen Wochen und Monate an; auch im Januar 2017 ist dies nicht anders. Wie Apple bekanntgegeben hat, fällt der Termin für die Ankündigung des ersten Geschäftsquartals 2017 auf den 31. Januar 2017 um 14:00 Uhr Ortszeit in San Francisco (23:00 Uhr deutscher Zeit).

Die Zahlen werden uns unter anderem einen Einblick auf die Verkäufe des iPhone 7 und iPhone 7 Plus geben. Des Weiteren werden auch die Verkaufszahlen der Mac-Sparte mit dem neuen MacBook Pro zeigen, wie viel Interesse und Abwarten auf die neuen Geräte bei der Kundschaft existierte.

Apple wird wie gewohnt auf der eigenen Website einen Audio-Stream der Ankündigung und nachfolgenden Telefonkonferenz anbieten. Die eigentlichen Quartalszahlen stehen üblicherweise bereits rund 30 Minuten vor dem Stream parat.

MacBook Pro (2016) bei Apple*

Test: MacBook Pro 13 Zoll von 2016.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung