Apple startet weiteren Support-Kanal auf Twitter

Holger Eilhard

Nachdem das Unternehmen aus Cupertino bereits seit einiger Zeit unter anderem mit @AppleMusicHelp Hilfe für den Musik-Dienst via Twitter anbietet, folgt nun @AppleSupport.

Mit der neuen „Support-Hotline“ auf Twitter hilft Apple nun nicht länger nur bei Problemen mit Apple Music, sondern auch bei generellen Fragen rund um iPhone, iPad, iOS, Mac, OS X oder Apple Watch.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Arbeitsplatz für Apple-Nutzer: Tische, Stühle und weitere Anregungen im Überblick

Gleichzeitig verspricht man aber auch Tipps und Tricks rund um die angebotene Hard- und Software, wie im Beispiel der Notizen-App für iOS zu sehen ist:

Verschiedene Abteilungen des Unternehmens sowie Apples Management-Team sind bereits seit langer Zeit aktiv auf Twitter: Neben Phil Schiller und Eddy Cue ist auch CEO Tim Cook immer wieder öffentlich aktiv.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung