Beats-Übernahme: Telefon-Support bald über AppleCare

Holger Eilhard

Nach der Übernahme durch Apple gliedert der Konzern weitere Konzernteile von Beats in das Unternehmen ein. In Kürze soll der Support durch den hauseigenen Apple-Support ersetzt werden.

Beats-Übernahme: Telefon-Support bald über AppleCare

Die Beats-Übernahme zieht weitere Folgen nach sich. Wie9to5Mac berichtet, hat man von eigenen Quellen erfahren, dass der Telefon-Support bald durch AppleCare-Mitarbeiter übernommen werden soll.

Derzeit teilen sich Apple und der externe Dienstleister Sitel diese Arbeit. Bereits im März könnte dieser Umstrukturierung abgeschlossen sein.

Die Sitel-Mitarbeiter werden in Zukunft den Support für andere Unternehmen übernehmen. AppleCare-Mitarbeiter haben bestätigt, dass sie den Beats-Support übernehmen werden.

Im Mai 2014 hatte Apple sowohl Beats Electronics als auch Beats Music für 3 Milliarden US-Doller übernommen. Seit Ende vergangenen Jahres sind die Genius-Mitarbeiter bereits für den Support im Apple Store verantwortlich.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung